logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

News

Erste: Testspiel beim HSV

Am Sonntag (12.7.) steht für die TVO-Kicker der erste Test in der Vorbereitung auf die neue Saison an. Um 15 Uhr trifft das Team auf dem Sportplatz (Limbacher Str. 24) in Hartmannsdorf auf den Hartmannsdorfer SV 05. Zur Zeit spielt der frischgebackene Kreispokalsieger in der Kreisoberliga Mittelsachsen, wo er vergangene Saison zu den Spitzenteams zählte. Beim Spiel am Sonntag ist für das Team um Mannschaftskapitän Sebastian Kunze der Test da, wie man den verletzungs- und urlaubsbedingten Ausfall von 7 Spielern kompensieren kann. So haben vielleicht neu Co-Trainer und TVO-Urgestein Steve Klamt sowie Trainer Pierre Knechtel die Chance sich in den Vordergrund zu spielen 😉 

Am kommenden Sonntag (19.7.) steht dann auch schon der nächste Test der TVO-Kicker an, um 15 Uhr geht es gegen das Landesklasse-Team vom VfB Fortuna Chemnitz.

Erste: Trainingsauftakt und Sommerfahrplan

Es geht wieder los! Die Sommerpause ist für die erste Männermannschaft schon wieder zu Ende! Für die TVO-Kicker startet heute die Vorbereitung auf die Westsachsenliga.

In der Sommervorbereitung, die mit dem ersten Training heute um 19 Uhr (Mo, 06.07.2015) beginnt, werden die Blau-Weißen mehrere Testspiele absolvieren. Erster Gegner am Sonntag (12.07.) wird der SV 05 Hartmannsdorf (Mittelsachsenliga) sein, dann geht’s gegen das Landesklasse-Team vom VfB Fortuna Chemnitz und eine Woche später gegen den VTB Chemnitz (Kreisoberliga) weiter. Abschließend folgt am Sonntag (02.08. 15 Uhr) am Oberfrohnaer Jahnhaus das Spiel gegen die SG Handwerk Rabenstein. Wir freuen uns darauf! www.fussball-tv-oberfrohna.de hat für euch schon mal alle feststehenden Termine zusammengefasst.

Hier der vorläufige Sommerfahrplan in der Übersicht:

06.07.2015 19 Uhr Trainingsstart Jahnhaus Oberfrohna
12.07.2015 15 Uhr Testspiel SV Hartmannsdorf 05 Sportplatz Hartmannsdorf
19.07.2015 15 Uhr Testspiel VfB Fortuna Chemnitz Jahnhaus Oberfrohna
26.07.2015 15 Uhr Testspiel VTB Chemnitz Jahnhaus Oberfrohna
02.08.2015 15 Uhr Testspiel SG Handwerk Rabenstein Jahnhaus Oberfrohna
14.-16.08.2015 Start Westsachsenliga

 

E1 beendet Traumsaison mit drei Turniersiegen!

Bei subtropischen Temperaturen trat heute die E1 zum letzten Mal beim Sommerturnier in Oberlungwitz auf dem kleinen E-/F-Junioren Spielfeld an.Sechs Mannschaften wagten sich in die Hitzeschlacht im Modus “Jeder gegen Jeden” und 10 Minuten Spielzeit waren bei dem Wetter völlig ausreichend.Am Ende gewannen wir bei dem eher schwach besetzten Turnier souverän mit fünf klaren Siegen und 18:1 Toren.Zudem stellten wir mit Jeremy und Pepe die zwei besten Torschützen des Turniers,die den Sieger im Neunmeterschießen gegen den besten Torhüter des Turniers(unser Max!!!)noch ermitteln mussten.Ein rundum gelungener Abschluss aus zwei tollen E-Jugend Jahren.Nicht zu vergessen sind auch noch die beiden Turniersiege beim Fair Play-Turnier als Spielgemeinschaft mit dem FSV Limbach und beim eigenen Vereinsfest des TuS Falke Rußdorf,beides ohne Niederlage.Eine sehr schöne und erfolgreiche Zeit geht nun zu Ende.In vier gemeinsamen Jahren standen wir am Saisonende dreimal auf Platz 1 und einmal auf Platz 2 der Tabelle.Gerade die letzten beiden Spielzeiten haben gezeigt,welch Potenzial in der Truppe steckt,als wir erst mit dem jungen E-Jahrgang die Kreisliga gewinnen und uns ein Jahr später nun die Krone des Kreismeisters aufsetzen konnten.Mehr geht fast nicht.Jetzt sind wir gespannt auf die Umstellung auf das D-Junioren Halbfeld,wo wir uns aber nach bereits sehr guten Testspielen keineswegs verstecken müssen.Wichtig ist,das Alle mit Spaß bei der Sache bleiben,im Training weiter Vollgas geben und verstehen,was der Trainer bei den verschiedenen Übungen verlangt.Mein Bestreben ist es,die Talente nach unseren Möglichkeiten weiterzuentwickeln und eine gut funktionierende Mannschaft altersgerecht voran zu bringen.Nach einem letzten Testspiel kommenden Mittwoch am Jahnhaus gegen die D-Junioren vom TSV Penig geht es dann erstmal in die verdiente Sommer-/Ferienpause.Mitte August beginnen wir dann wieder mit dem Training und der Saisonvorbereitung als D1-Junioren unter dem Namen TuS Falke Rußdorf.Die E1-Junioren bedanken sich hiermit beim TV Oberfrohna für die gute Zusammenarbeit und die tolle Unterstützung in den letzten beiden Jahren!

D1 schenken Trainern zum Abschied Turniersieg

Noch knapp 1 Minute war zu spielen da machten unsere Jung´s von der Spg TV Oberfrohna/ TuS Falke Rußdorf  ihren Trainern das schönste Abschiedsgeschenk, das Tooor zum entscheidenden 4:0 gegen den Fsv Limbach. Damit war der Turniersieg beim 8. Rußdorfer Sport- & Familienfest perfekt. Nach 2 gewonnen Spielen und einen Unentschieden gegen den TSV Flöha benötigten unsere Jungs in ihrem allerletzten Spiel als D-Junioren, einen Sieg mit 4 Toren unterschied.  Noch einmal puschten Thomas und Ralf IHRE Jungs nach vorn und am Ende gab es die Punktlandung .

Nach 2 gemeinsamen Jahren als Spielgemeinschaft,mit einer gewonnen Meisterschaft, Aufstieg in die Westsachsenliga und einem sehr guten 6. Platz in dieser Saison verabschieden sich Thomas Böhme und Ralf Fischer von ihrem Team. Sie machten  aus zwei Mannschaften EINE schlagkräftige und erfolgreiche Truppe , die gleich im ersten Jahr die Meisterschaft feiern konnten. Nach dem „doppelten“ Aufstieg , eine Liga übersprungen , wussten alle nicht wo dass Team steht. So waren alle positiv überrascht das unsere Falken die ganze Saison im oberen Drittel mitspielte und bis zum vorletztem Spiel noch Ambitionen auf Platz 4. hatte.

Nicht nur die Jung´s waren ein Team, auch Eltern,Großeltern, Geschwistern, Hund(e) und…. hielten zusammen, so kam es nicht nur einmal vor das WIR Gäste Fans in der Überzahl waren. Highlights in den letzten 2 Jahren gab es viele ob die Meisterfeier mit Übernachtung, Trainingslager in Rabenberg, Weihnachtsfeier im Jahnhaus und natürlich der Trip nach München zum Fc Bayern.

Nun sagen wir ALLE: VIELEN VIELEN DANK THOMAS UND RALF.

 

IMG_2106 (2)

 

IMG_1980

 

My Collage

Vorschau: Erste & Zweite haben Saisonfinale am Jahnhaus

ES IST VOLLBRACHT! Der TV Oberfrohna hat sich die Meisterkrone aufgesetzt und spielt nun am 21.06.2015 das letzte Kreisliga-Spiel gegen den FC Crimmitschau. Lasst uns gemeinsam den Titel und den Aufstieg in die starke Westsachsenliga so richtig FEIERN! Wo u.a. der FSV Limbach zum großen Stadtderby wartet! Los geht`s ab 13 Uhr mit den Spiel unserer Ersten gegen den FCC – Brandheiß wird es dann um 15 Uhr beim Stadtderby unserer Reserve gegen die TSG Einheit Kändler. Also:

13 Uhr TVO I. – FC Crimmitschau
15 Uhr TVO II. – TSG Einheit Kändler

>> Danach und währenddessen große Saison-Abschluss-Party und Meisterfeier mit Allem was dazu gehört <<

Wir freuen uns auf Euch!!

Der TVO bedankt sich…

für die Weltklasse Zusammenarbeit bei der Initiative “GEMEINSAM STARK FÜR DEN JUGENDFUSSBALL” beim TuS FALKE RUßDORF e.V. und möchte auf das 8. Rußdorfer Sport- und Familienfest hinweisen!

Programm für  den 27. und 28. Juni:

falke vereinsfest

Erste: 4:0-Sieg in Meerane

Bei der Reserve des Meeraner SV siegten die TVO-Kicker klar mit 4:0 (2:0).

In einer überlegen geführten ersten Halbzeit stellte die Elf vom Oberfrohnaer Jahnhaus die Weichen auf Sieg. Philipp Todt erzielte in der elften Spielminute das 1:0 und erhöhte noch vor der Halbzeit mit seinen vierundzwanzigsten Treffer in dieser Saison auf 2:0 (33.). Nach dem Seitenwechsel stellten David Peters (52.) und wieder Philipp Todt (80.) mit ihren Treffern den verdienten 4:0-Endstand her. Im letzten Saisonspiel tritt unsere Meistermannschaft zu Hause gegen den FC Crimmitschau an, die Partie wird am Sonntag (21.6.) um 13 Uhr angepfiffen. Danach bekommt sie von Staffelleiter Thomas Schick den Meisterpokal überreicht.

Im Anschluss dieser Partie geht es nicht nur bei der Aufstiegsfeier der Ersten heiß her, denn um 15 Uhr erwartet unsere Blau-Weiße Reserve die TSG Einheit Kändler zum großen Saisonfinale. Der Sieger dieser Partie erreicht den dritten Tabellenplatz der 2. Kreisklasse, welcher unter Umständen noch zum Aufstieg reichen kann.    

Trotz Niederlage im letztem Spiel – D1- Junioren mit guter Saison

SV B.-G. Mülsen/ Motor Thurm/ Ot. – Spg. TV Oberfrohna/ TuS Falke Rußdorf 5:1

Unsere D1 trat zum letztem Punktspiel der Saison auf den Tabellendritten SV Blau-Gelb Mülsen/SG Motor Thurm/ SV 1861 Ortmannsdorf an, hatten sie das Hinspiel in Rußdorf doch sehr unglücklich verloren wollten sie heute die Revanche. 

Das Spiel begannen die Falken auch sehr engagiert spielten mutig nach vorn und kamen auch zu etlichen gute Chancen leider ohne Tor und so nutzte der Gastgeber in der 14.Minute einen Konter zur Führung. Nach diesem Tor war der Spielfluss unserer Jungs dahin, die Mülsner hatten jetzt leichtes Spiel und nutzten bis zur Pause noch die Fehler unserer Mannschaft zur einem klaren 4:0 Halbzeitstand. Nach der Pause zog erst einmal eine Gewitterfront auf, eine Spielunterbrechung war unvermeidlich. Nach ca. 30 Minuten Starkregen und etliche Blitzen bat der Schiedsrichter wieder aufs Feld. Unsere Spielgemeinschaft jetzt munterer, mit guten Aktionen und Spielzügen jetzt am Drücker und folgerichtig das Tor durch Arthur. Weiter ging es mit dem Angriffsfußball unserer Jungs immer wieder gute heraus gespielte Angriffe unseres Team`s leider ohne weiteres Tor.

So reicht es am Ende dieser Saison zu einem wirklich respektvollen 6. Platz nach dem Doppel Aufstieg in die Westsachsenliga. Unsere Jungs bestreiten am kommenden Samstag ihr erstes Testspiel auf Großfeld zu Vorbereitung der neuen Saison als C-Junioren. Eine Woche später am 27. Juni spielen sie das letzte mal als D1 beim Vereinsfest des TuS Falke Fußdorf.

Allen Jungs Danke für ihren Einsatz in der gesamten Saison , GROSSEN Dank an unsere beiden Trainern Thomas und Ralf die wieder „viele Haare und Nerven“ gelassen haben und nicht zu vergessen auch vielen Dank an alle Eltern, Großeltern, Schwestern, Brüder und den Hund für ihre zahlreiche Unterstützung ob bei Heim- oder Auswärtsspiel.

Aufstellung; Lukas– Erich, Nick, Joey,– Arthur(c), Benjamin, Justin – Colin

Auswechsler; Jannik, Luis

Torfolge; 1:0 (14.), 2:0 (17.), 3:0 (23.), 4: 0 (27.), 4:1 Arthur (44.), 5:1 (51.)

falke vereinsfest

IMG_2043 (2)

 

Vorschau: Erste zu Gast bei der Meeraner Wundertüte

Die letzte Reise in der Kreisliga A geht für die TVO-Kicker am Sonntag (14.6.) nach Meerane. Die Mannschaft vom Oberfrohnaer Jahnhaus ist am 25. Spieltag bei der Reserve des Meeraner SV im Einsatz. Der aktuell vorletzte Tabellenplatz lässt anderes vermuten, doch der MSV ist immer ein recht ambitionierter Verein und wird sicher am kommenden vorletzten Spieltag alles tun, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. TVO-Trainer Pierre Knechtel muss voraussichtlich wieder auf 3-4 Spieler verzichten, wird aber trotzdem ein ambitioniertes Team auf den Rasen im Meeraner Richard-Hoffmann-Stadion schicken. Anstoß der Partie ist bereits 13 Uhr.