logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

News

TV Oberfrohna – Meeraner SV (2)

Quelle: Freie Presse vom 19.08.2019

Der TV Oberfrohna hat das Eröffnungsspiel gegen den Meeraner SV II gewonnen. Ein spätes Freistoßtor sorgte für die Entscheidung und für Ärger.

Limbach-Oberfrohna. Besser hätte es für den TV Oberfrohna und seinen neuen Trainer Sven Schmidt nicht laufen können. Vor rekordverdächtigen 475 Zuschauern konnten die Oberfrohnaer am Freitagabend einen 3:1-Sieg gegen den Meeraner SV II feiern und sich so die ersten drei Punkte der Saison schnappen. “Wir sind super in die Partie gestartet und konnten kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhen. Das hat uns Sicherheit gebracht”, so Schmidt über seinen ersten Pflichtspielsieg.

Dabei hätte seine Mannschaft das Spiel früher entscheiden können, scheiterte jedoch an der teils fahrlässigen Chancenverwertung. In der 30. Minute klingelte es dann aber im Meeraner Tor. Philipp Kirsten kam im Sechzehner frei zum Schuss und stellte auf 1:0. Danach ging es weiter nur in eine Richtung. Kurz vor der Pause erhöhte Ronny Schultze nach einer Ecke von Justin Böhm per Kopf auf 2:0. “In der ersten Halbzeit haben wir geschlafen”, bewertete MSV-Trainer Jörg Maschek das Auftreten seines Teams. In Hälfte zwei wurde der Meeraner SV II mutiger und erspielte sich über die Außen gute Chancen. In der 58. Minute trudelte der Ball durch die TV-Abwehr und landete beim Meeraner Nils Rudolph, der den Ball aus spitzem Winkel im Tor unterbrachte. Danach drückten die Gäste auf den Ausgleich, doch ein spätes Freistoßtor durch TV-Kapitän Chris Müller sorgte für die Entscheidung. Jörg Maschek haderte nach dem Spiel mit den Spielbedingungen: “Beim 3:1 sah unser Keeper den Ball aufgrund der Dunkelheit kaum mehr. Ich verstehe nicht, warum das Spiel auf diese Uhrzeit gelegt wurde.”

Tore: 1:0 Kirsten (28.), 2:0 Schultze (45.), 2:1 Rudolph (58.), 3:1 Müller (83.). Schiedsrichter: Döring (Glauchau). Zuschauer: 475

Auftaktsieg

Unsere #tvokicker 💙 haben das Auftaktspiel der Westsachsenliga für sich entschieden. Im Duell mit der Landesklasse-Reserve vom Meeraner SV erzielten Philipp Kirsten, Ronny Schultze & Chris Müller die Treffer zum 3:1 (2:0) vor 475 Zuschauern.

Voller Vorfreude ins Westsachsenliga-Eröffnungsspiel – Es geht wieder los!

Am Freitagabend (16.8., 19 Uhr) geht es für unsere #tvokicker 💙 bei Flutlicht-Atmosphäre und gut gefüllten Rängen ins Eröffnungsspiel der neuen Saison im Fußball-Kreis-Zwickau gegen die Landesklasse-Reserve vom Meeraner SV. Das erste Heimspiel der Saison ist diesmal etwas ganz Besonderes und wird durch ein Familienfest (ab 17 Uhr) sowie eine kleine Anschlussveranstaltung im Festzelt abgerundet. Für unsere Blau-Weißen geht es an diesem Tag sogar zum allerersten Mal vor heimischer Kulisse in „Flutlichtatmosphäre“ auf den Platz. Da es auf der Oberfrohnaer Jahnkampfbahn keine Beleuchtung gibt um Spiele oder Trainingseinheiten abzuhalten, haben die wie immer motivierten TVO-Anhänger in dieser Woche extra eine Behelfsbeleuchtung organisiert und installiert. Jetzt gilt es für unsere #tvokicker 💙 die Punktspiel-Premiere unseres neuen Coaches Sven Schmidt mit viel Fleiß, Engagement und bestenfalls 3 Punkten abzurunden!

In diesem Sinne: Wir sehen uns & Forza TVO! ⚽️

Der Countdown läuft,…

nur noch drei Tage bis zum Start in die neue Saison. Am Montag haben unsere Blau-Weißen die finale Vorbereitung für das Eröffnungsspiel am Freitagabend gegen Meerane aufgenommen. Im Anschluss an die erste Trainingseinheit der Woche wurde es für unsere #tvokicker 💙 und unsere #youngkickers 💙💚 der U19 nochmal theoretisch. Schiedsrichter Stefan Kluge informierte die Mannschaften in der jährlichen Regelkunde-Schulung, worauf die Unparteiischen in der kommenden Spielzeit besonders achten werden. Mit jede Menge Praxisbeispielen klärte er im Austausch mit den Spielern beispielsweise über die neue Abstoßregelung oder das Handspiel auf. So werden die Blau-Weißen auch in Sachen – FAIRPLAY – am Freitag bestens gerüstet zu sein.

Der Anpfiff kommt immer näher.

Generalprobe gelungen

Im letzten Test vor dem Saisonauftakt trennten sich unsere #tvokicker 💙 mit 7:3 (5:0) von der SG Neukirchen/Erz..
Wir sehen uns am Freitagabend (16.8.) zum Westsachsenliga-Eröffnungsspiel inkl. Familienfest am Oberfrohnaer Jahnhaus 💪