logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

News

Liebe TVO-Familie

ein besonderes Weihnachtsfest und ein stiller Jahreswechsel im familiären Rahmen liegen vor uns. Gern hätten wir noch ein paar schöne Stunden in der Adventszeit mit euch erlebt. So bleiben uns erstmal nur die wundervollen Erinnerungen an viele schöne Begegnungen in diesem Jahr. Trotz aller Umstände wünschen wir euch ruhige und besinnliche Tage im Kreise euer Liebsten und freuen uns schon auf unser Wiedersehen im Jahr 2021.

Alle Nachwuchskicker aufgepasst!

In der ersten Sommerferienwoche (26. bis 30. Juli 2021) rollt der Ball am Oberfrohnaer Jahnhaus Das erste TVO-Fußballcamp steht in den Startlöchern. Gemeinsam mit dem Förderverein für Jugend, Sport und Soziales e.V. und in enger Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum des Chemnitzer FC erwarten euch fünf unvergessliche Tage am wunderschönen Oberfrohnaer Jahnhaus mit jeder Menge Spiel, Spaß und Entwicklung. Neben dem Training in altersgerechten Kleingruppen werden wir auf und neben dem grünen Rasen eure Kreativität fördern und gemeinsam viel erleben.Dabei setzen wir auf Qualität bei unseren Übungsleitern und arbeiten ausschließlich mit ausgebildeten Trainern. Das Team um Sebastian Büttner (B-Lizenz, U11-Trainer Chemnitzer FC) und Klaus Scholz (B-Lizenz, DFB-Mobil) wartet bereits mit vielen neuen Spielformen auf euch. Weiterhin erhaltet ihr ein exklusiv gestaltetes Dress (Shirt, Hose, Stutzen), Trinkflasche und euren persönlichen Trainingsball.Preis für das 5-Tage Fußballcamp inkl. Verpflegung: 160€Aufgrund des Jubiläums „111-Jahre Fußball in Oberfrohna“ bieten wir allen Vereinsmitgliedern (TV Oberfrohna/TuS Falke Rußdorf) das Camp für „unschlagbare“ 111€ an. Eine „Early-Bird-Ticket“-Aktion wird es Anfang des Jahres 2021 geben.

Weitere Infos zu den Anmeldungen für das Camp folgen!

Tag des Ehrenamts

Heute ist es uns eine Herzensangelegenheit, allen freiwillig und ehrenamtlich engagierten Helfern in unserer TVO-Familie ein riesengroßes DANKE auszusprechen. Eure Hilfsbereitschaft, den unermüdlichen Einsatz und auch das Durchhaltevermögen in „wilden“ Zeiten kann man gar nicht genug wertschätzen..

Liebe Freunde der TVO-Rosenmontagsparty,

heute beginnt eigentlich die fünfte Jahreszeit und unser Orga-Team würde schon fest am Programm für die Rosenmontagsparty stricken. Leider wird es diesmal keine Karnevalssaison und auch keine Rosenmontagsparty 2021 geben. Herzlich grüßen wir alle TVO-Rosenmontagsfans mit einem dreifachen.. TV-Helau, TV-Helau, TV-Helau …und hoffen bald wieder mit euch feiern zu können. Bleibt gesund!

Euer Karnevalsverein

TV Oberfrohna – SV Muldental Wilkau-Haßlau 1:0 (1:0).

Quelle: Freie Presse vom 2. November 2020

Selbst für den Sportlichen Leiter der Gastgeber kam dieser Sieg überraschend. Schließlich hatte die Mannschaft des TV Oberfrohna wegen zweier Coronafälle 14 Tage in Quarantäne gehen müssen. “Obwohl ich Optimist bin, hatte ich deswegen nur 1:1 getippt”, gestand Pierre Knechtel. Der Sieg gehe in Ordnung. “Wir waren das aktivere Team und haben durch ein geiles Tor gewonnen”, betonte Knechtel. In der 30. Minute war es Ronny Schultze, der das Spielgerät aus 16 Metern ins obere Eck jagte. (ms)

Bekanntmachung

Gestern hat die Bundesregierung und die 16 Ministerpräsidenten einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen. Dieser beinhaltet leider auch, dass der Amateursport ab kommenden Montag (2.11.) bis auf Weiteres zurückgefahren wird.

Zum Ende der Herbstferien sind unsere #nachwuchskicker wie folgt im Einsatz+++ U10 empfängt am Samstag (9 Uhr) den SV Niederfrohna auf dem Sportplatz Rußdorf +++ U11 trifft ebenfalls in Rußdorf (11 Uhr) auf den VfL Hohenstein-Ernstthal +++ Auf dem Kunstrasenplatz am Jahnhaus ist 12 Uhr Anstoß für unsere U9 gegen den SSV St. Egidien +++ Zur gleichen Zeit empfängt die U12 den BSC Rapid Chemnitz auf dem Oberfrohnaer Rasen +++ 13 Uhr ist dann die U17 bei der SpG FSV Dennheritz/Empor Glauchau gefordert +++ Unsere U8 ist am Sonntagmorgen (10 Uhr, KR Jahnhaus) nach der Spielpause hochmotiviert im Duell um die Tabellenspitze mit dem SV Waldenburg +++

Wir wünschen allen Teams maximale Spielfreude & viel Erfolg!

Vorschau: TVO-Kicker gegen den SV Muldental Wilkau-Haßlau gefordert

Nach einer durchwachsenen Sommervorbereitung und der 14-tägigen Quarantäne ab dem vierten Spieltag werden die Aufgaben nicht einfacher in dieser Hinrunde für unsere Blau-Weißen. Mit dem SV Muldental Wilkau-Haßlau erwarten die #tvokicker am Sonntag (1.11., 14 Uhr) einen anspruchsvollen Gegner am Jahnhaus. Sie müssen trotz der training- und spielfreien Wochen über die komplette Spielzeit wach sein, denn der Aufsteiger reist mit einem 3:0-Heimerfolg gegen den SV Waldenburg im Rücken nach Oberfrohna.

Bereits um 11:30 Uhr empfängt unsere #Zweite den SV Lok Glauchau-Niederlungwitz.

Wir wünschen beiden Teams maximale Erfolge!

Bitte Datenerhebungsblatt downloaden und ausgefüllt zum Spieltag mitbringen. https://tv-oberfrohna.de/wp-content/uploads/2020/10/Datenerhebung_Coronaverordnung_TVO_Oberfrohna.pdf

Vorschau

Während die #tvokicker noch das ganze Wochenende in Quarantäne verbringen, ist unsere #Zweite am Sonntag (25.10., 14 Uhr) zu Gast beim TSV Sachsen Hermsdorf/Bernsdorf. Gegen Tabellenzehnten möchte das Team von Trainer André Dittrich bestenfalls die ersten Punkte der Saison einfahren.

Wir wünschen viel Erfolg!