logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

News

Vorschau: GLÜCKAUF-Pokal-Viertelfinale gegen den SV Planitz

Endlich wieder Wettkampf! Die TVO-Elf hat nun das erste Pflichtspiel im Jahr 2016 vor der Brust. Für wen das noch nicht Motivation genug ist, der sollte wissen das alle Vorzeichen auf einen knallharten Pokalfight hinweisen. Am Sonntag, den 6. März 2016 um 15 Uhr empfangen unsere Blau-Weißen auf dem Kunstrasenplatz in Limbach-Oberfrohna die kampfstarken Gäste vom SV Planitz. Die sind durch ein Freilos und Siege gegen den SV Muldenthal Wilkau-Haßlau sowie den SSV Blau-Weiß Gersdorf in das diesjährige GLÜCKAUF-Pokal-Viertelfinale eingezogen. In der Sparkassenliga Westsachsen trennten sich beide Teams am 23.08.2015 mit 3:3. Spannung und ein packendes Pokalspiel auf Augenhöhe scheinen also garantiert. Unser Team freut sich auf eure Unterstützung!

Wer schon am Samstagnachmittag nicht auf den TVO verzichten will, für den steht um 15 Uhr das Testspiel unserer Reserve gegen den Mühlauer FV (15 Uhr, Kunstrasenplatz L.-O.) auf dem Programm.

 

Souveräner Turniersieg der C-Junioren

Am heutigen Sonntag nahm unsere Spielgemeinschaft beim Hallenturnier des SV Niederfrohna, in der Sporthalle am BSZ Limbach-Oberfrohna, teil.

Unsere Jungs, nach langer Wettkampfpause und viel Fitness- und Ausdauertraining, konnten heute endlich wieder  ihr können am Ball zeigen.

Und das machten sie sehr erfolgreich, bei 5 teilnehmenden Mannschaften im jeder gegen jeden Modus verbuchte unser Mannschaft 4 Siege.

Somit holte man sich, überaus souverän, den ersten Turniersieg in diesem Winter.

Ergebnisse : TVO / TuS Falke – FSV Limbach 2:1

TVO / TuS Falke – SV Niederfrohna II 3:1

TVO / TuS Falke – SV Niederfrohna I 2:0

TVO / TuS Falke – TSV Penig 2:1

Aufgebot : Joey Heing (TW), Erich Naumann (C), Nick Landgraf, Jannik Schaller,

Arthur Hofmann, Benjamin Jünger, Jeremy Porstmann, Justin Kluge, Luis

Rößler

Trainer: Jonas Lindisch

IMG-20160228-WA0003

Testspiele am Samstag: Erste und Zweite im Einsatz

Was letzte Woche schon geplant war, steht nun diesen Samstag bevor. Beide Herrenteams testen am Samstag auf dem Kunstrasenplatz in Limbach-Oberfrohna. Nach schier endlosen Wochen der Vorbereitung steht unserer TVO-Elf das letzte Testspiel der Rückrundenvorbereitung bevor. Gegen die SpVgg Blau-Weiß Chemnitz (Anstoß 15 Uhr) muss Trainer Pierre Knechtel auf sieben Spieler urlaubs- und verletzungsbedingt verzichten. Bereits um 13 Uhr steht unsere Zweite gegen die Reserve vom VfL Chemnitz auf dem Kunstrasen. Beide Teams freuen sich auf eurer Unterstützung!

 

Testspiel gegen Post SV Chemnitz abgesagt – Ersatz SV Germania Mittweida I.

Das geplante Testspiel zwischen den Post SV Chemnitz und unserer ersten Männermannschaft ist abgesagt worden. Wie die Chemnitzer am Donnerstag bekannt gaben, fallen in ihren Reihen zu viele Spieler aus. Darum macht eine Begegnung keinen Sinn. Unsere TVO-Kicker werden stattdessen gegen den zweitplatzierten der Landesklasse Mitte – SV Germania Mittweida auflaufen. Die Mannschaft von Coach Uwe Schneider springt kurzfristig als Ersatz für die Chemnitzer ein. Anpfiff ist um 14.00 Uhr auf den Kunstrasenplatz in Mittweida (Am Sportplatz 14, 09648 Mittweida). Das Team freut sich auf eure Unterstützung!

Doppelter TVO >> Erste und Zweite mit Testspiel am Samstag!

Am Samstagmittag bzw. Nachmittag rollt der Ball gleich doppelt auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion Limbach-Oberfrohna. Zunächst hat unsere Zweite den TV Vater Jahn Burgstädt zu Gast (13 Uhr), anschließend (15 Uhr) trifft unsere Erste auf den Post SV Chemnitz. Die Gäste, die mit 6 Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter der Kreisoberliga Chemnitz als Tabellendritter nochmal ins Titelrennen eingreifen können, werden sicher ein ganz schwerer Prüfstein für unsere Blau-Weißen. Beide Teams freuen sich auf eure Unterstützung!

Erste: Holt Punkte für den Kampf gegen den Krebs!

Gestern war Weltkrebs-Tag! Daher hatte sich unsere erste Männermannschaft Pirmin Schweglers Projekt www.meinklub-meinehilfe.ch zum Vorbild genommen und spendet 10,00 Euro pro Punkt, den der TV 1862 Oberfrohna in der Rückrunde holt. Für das Erreichen des Saisonziels Klassenerhalt oder einen möglichen Coup im GLÜCKAUF-Pokal legt das Team je 100,00€ oben drauf!
Mehr Info´s zur Aktion findet ihr unter www.meinklub-meinehilfe.ch oder auf der TVO-Facebook-Seite 

 

Erste: Testspiel gegen den TSV Jahnsdorf

Am Samstag (6.2., 15 Uhr) treten unsere TVO-Kicker in Limbach-Oberfrohna (KR Waldstadion) zum ersten Testspiel im Jahr 2016 an. Der Gegner TSV Jahnsdorf (Kreisoberliga Erzgebirge) darf hierbei durchaus als harter Prüfstein gesehen werden und wird unseren Blau-Weißen einiges abverlangen. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

 

Platz 3. der C-Junioren beim Turnier in Limbach

Unsere Spielgemeinschaft TuS Falke Rußdorf / TV Oberfrohna erreichte beim heutigen Turnier im Rahmen der Vereinspräsentation des FSV Limbach-O. einen guten 3. Platz bei 8 teilnehmenden Mannschaften.

Nach einem Sieg und 2 Unentschieden, in der Vorrunde, erreichte unser Team als Gruppenerster das Halbfinale. Das ging leider verloren und somit mussten sich unsere Jungs mit demkleinen Finale“ begnügen. Sie nahmen noch einmal Fahrt auf und gewannen dieses mit 4:2.

Glückwunsch an den souveränen und verdienten Sieger den VfL 05 Hohenstein – Ernstthal.

Vorrunde; TuS / TVO – TSV Penig 3:2

TuS / TVO – FSV L.O.I 0:0

TuS / TVO – Spg. Wechselburg/Königshain 1:1

Halbfinale; TuS / TVO – Spg. Mülsen/Thurm/ Ortmannsdorf 0: 2

Spiel um Platz 3.; TuS / TVO – Spg. Wechselb./Königsh. 4:2

Aufgebot: Alexander Peshier, Artur Hofmann, Erich Naumann, Benjamin Jünger,

Jannik Schaller, Justin Kluge, Joey Heinig, Louis Rößler, Jeremy Porstmann

Coach: Daniel Weishar

IMAG0241 (2)