logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Author: K.S.

Souveräner Testspielsieg

Unsere #tvokicker💙 haben das vorletzte Testspiel in Vorbereitung auf die Westsachsenliga-Rückrunde deutlich gewonnen. Gegen den Chemnitzer Kreisoberligisten FSV Grüna-Mittelbach siegten die Blau-Weißen am Donnerstagabend mit 9:0 (5:0).
⚽️: Philipp Hadamus (3x), Chris Müller (2x), Louis Walendi, Maximilian Köhler, Murad Alijew und Jeremy Porstmann

Vorschau

Unsere #tvokicker💙 testen eine Woche vor dem Rückrundenstart doppelt! Am späten Donnerstagabend (2.3., 20 Uhr = Primetime) empfangen unsere Blau-Weißen den FSV Grüna-Mittelbach auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion. Am Sonntag (5.3., 15 Uhr) führt die Reise dann nach Thüringen, ganz nah ans bekannte Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld. Auf dem SZO Platz 5 (ebenfalls Kunstrasen) heißt unser Gegner dann SV Lobeda 77 aus der Kreisoberliga Jena-Saale-Orla.
Nach dem Rückrundenstart mit der 1:2-Niederlage gegen Langenbach/Hartenstein hat unsere stark verjüngte #zweite💙💚 in der jüngsten Partien wieder dreifach gepunktet. Der wichtige 8:1-Sieg am vergangenen Spieltag gegen den FV Blau-Weiß Hartmannsdorf gibt der Mannschaft von Trainer Michel Seidel weiteres Selbstvertrauen. Da im Kreis Zwickau Pokalwochenende ist, wird sich unser Team am Sonntag (5.3., 14.30 Uhr) mit einem weiteren Testspiel bei dem VfB Fortuna Chemnitz 2. auf den spannenden Abstiegskampf in der neuen eingleisigen Kreisliga vorbereiten.
Beide Teams freuen sich auf eure Unterstützung! ⚽️

Vorschau

Nach kurzer Faschingspause haben unsere #tvokicker💙 am kommenden Samstag (25.2.) wieder ein Testspiel vor der Brust. Um 14 Uhr empfängt die Lehmann-Elf den BSC Freiberg 2 auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion. Dabei will das Team die gute Entwicklung, der Westsachsenliga-Hinrunde, fortsetzen.

Mit der 1:2-Niederlage bei der ebenfalls abstiegsgefährdeten SpG Langenbach/Hartenstein ist unsere #zweite💙💚 in die Kreisliga-Rückrunde gestartet. Am Sonntag (26.2., 17 Uhr) erwartet unser Team im Verfolgerduell den FV Blau-Weiß Hartmannsdorf, der sich derzeit mit zwei Zählern mehr, auf dem zwölften Tabellenplatz der Kreisliga befindet. Anstoß ist 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion.

Wir sehen uns ⚽️

Weniger anzeigen

Wir sehen uns im Jahnhaus

Da sage noch einer, die Zeit nach dem Jahreswechsel sei öde. Seit Mittwochnachmittag wird das Oberfrohnaer Jahnhaus zum „Faschings-Party-Palast“ umgestylt. Gestern wurden sämtliche Sportgeräte in extra angemietete Container geräumt und 600 Quadratmeter Fußbodenbelag zum Schutz der Sportböden verlegt. Tag für Tag bis Samstagabend hat Rosenmontags-Cheforganisator Mario Dempewolf jetzt seine Helfer eingetaktet, damit Sonntag zum Kinderfasching alles steht.. 💪
Jeder bringt sich ein & gibt das was er kann – das bedeutet für uns Vereinsleben 💙