logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Author: K.S.

Rosenmontagsfasching wieder im Jahnhaus

Am 4. März ist es endlich wieder soweit und der Rosenmontagsfasching findet wieder im Jahnhaus statt. Das letzte Mal feierte der TV Oberfrohna mit seinen Gästen im Jahr 2011 an der Rußdorfer Straße Rosenmontag. In den folge Jahren musste der TVO wegen des Umbaus der Kultsportstätte in die Parkschänke ausweichen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Robby Lindner und sein Team von der Parkschänke für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Nach Ende des 2. Weltkrieges fand bereits 1947 die traditionsreiche Veranstaltung im Jahnhaus ihre Fortsetzung. Bis Anfang der 80er Jahre marschierte noch ein Festumzug mit Kapelle ein und die Faschingsfans kamen sogar mit Reisebussen aus anderen Teilen der DDR. Die am Umzug Beteiligten wurden von extra verpflichteten Friseuren schick gemacht. Natürlich gab es immer ein Motto und die Requisiten baute man alle selber. Auch die Kostüme schneiderte man selbst oder man lieh sie sich aus dem Theaterfundus in Karl-Marx-Stadt.

Nach einer Zwangspause in der 80er Jahren, fand am 19. Februar 1996 endlich wieder eine Rosenmontagsveranstaltung im Jahnhaus statt.

LIEBE NARREN, HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK IM JAHNHAUS!

Danke an Günter Schüßler für das Foto aus den 70er Jahren.

Hallenturniere 2019: So sind unsere TVO-Kicker im Einsatz

Auch in 2019 nehmen unsere TVO-Kicker wieder an zwei Hallenturnieren teil. So werden die Blau-Weißen am Sonnabend (12.1., 18.30 Uhr) bei der 24. Vereinspräsentation des FSV Limbach dabei sein. Neben unseren Kickern sind in der Limbacher Großsporthalle auch die Mannschaften von Rapid Kappel, Wacker 90 Wittgensdorf, dem Oberlungwitzer SV und zwei Teams der Gastgeber am Start.

Beim 7. SGN-Hallencup nehmen unsere Blau-Weißen am Freitag, den 18. Januar teil. Die Gastgeber der SG Neukirchen begrüßen in der Turnhalle Oberschule Neukirchen (Hauptstr. 56, 09221 Neukirchen) neben unseren TVO-Kickern u.a. die Teams vom SV 05 Hartmannsdorf, SV Adorf, Viktoria Einsiedel, Blau-Weiß Gersdorf, CSV Siegmar und Rapid Kappel.

Das Team freut sich auf eure Unterstützung!

Regina Rößler mit der Ehrennadel der Stadt Limbach-Oberfrohna ausgezeichnet

Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember lud Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel Vertreter aus Vereinen und den Ortsfeuerwehren der Großen Kreisstadt ins Esche-Museum ein. Seit dem Jahr 2000 ehrt die Stadt jährlich drei ehrenamtlich tätige Bürger mit der Ehrennadel. Unsere Frauensportgruppen-Übungsleiterin Regina Rößler gehört in diesem Jahr zu den Ausgezeichneten.

Liebe Regina, herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung. Wir sind stolz auf Dich! Ein großes Dankeschön für dein nun schon jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für unseren Verein. Wir wünschen uns weiterhin deine tatkräftige Unterstützung und dies bei bester Gesundheit.

VORSCHAU: HIER FINDET IHR DEN WINTERFAHRPLAN UNSERER TVO-KICKER

Unsere TVO-Kicker haben sich mit dem 3:1-Pokalsieg beim VfB Eckersbach in die Winterpause verabschiedet. Wann es in 2019 wieder losgeht und auf welche Teams die Blau-Weißen in der Wintervorbereitung treffen, erfahrt ihr wie gewohnt hier:

Am Samstag, den 12. Januar treten unsere TVO-Kicker in der Großsporthalle bei der Vereinspräsentation des FSV Limbach an. Am folgenden Dienstag (15.1.) geht es mit dem ersten Freilufttraining im neuen Jahr los. Drei Tage später, am Freitag, den 18. Januar 2018 steht dann auch schon der zweite und letzte Hallentermin auf dem Programm. Beim SGN-Hallencup 2019 treffen unsere Blau-Weißen unter anderen auf Teams wie die SG Neukirchen und den SV 05 Hartmannsdorf. Nach dem Trainingslager vom 25. bis 27. Januar steht am 3. Februar (Sonntag) dann das erste Freundschaftsspiel auf dem Programm. Auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion empfangen unsere TVO-Kicker den FC Wacker 90 Wittgensdorf zum ersten Freilufttest. Anpfiff gegen den Tabellensechsten der Kreisoberliga Chemnitz ist um 16 Uhr. Vier weitere Testspiele stehen im Februar und März 2019 bereits im Plan.

Hier findet ihr die Gesamtübersicht der Vorbereitung:

● 12.01. – Vereinspräsentation FSV Limbach
● 18.01. – SGN-Hallencup
25. bis 27.01. Trainingslager am Jahnhaus
03.02. – Testspiel FC Wacker 90 Wittgensdorf (Kunstrasen L.-O.)
10.02. – Testspiel Eiche Reichenbrand (Kunstrasen L.-O.)
17.02. – Testspiel VfB Fortuna Chemnitz (KR Beyerstraße)
24.02. – Testspiel FSV Grün-Weiß Klaffenbach (Kunstrasen L.-O.)
01.03. – Testspiel VfB Empor Glauchau 2. (Kunstrasen GC)

Übungsleiter schieben Bowlingkugel

Bei bester Laune ließen gestern die Übungsleiter der Spielgemeinschaft das erfolgreiche Wettkampfjahr mit einem Bowlingabend in der Parkschänke ausklingen. Es steht wohl außer Frage, dass ein Sportverein ohne engagierte Übungsleiter nicht funktioniert. Wie viel persönlichen Einsatz, Kraft und Zeit es tatsächlich kostet, wissen diejenigen am besten, die eine solche ehrenamtliche Tätigkeit selbst ausüben. Deshalb ein herzliches Dankeschön an die gesamte Übungsleiter-Crew und wir zählen weiter auf euch.

TVO-Vereinsweihnachtsfeier

Um das Jahr 2018 feierlich abzuschliessen, werden die TVO-Aktiven dieses Jahr wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier veranstalten. Wir freuen uns auf ein volles (Jahn-) Haus und einen tollen Abend in „Familie“

Euer Orga-Team

3:1! TVO-Kicker stehen im Glückauf-Pokal-Viertelfinale

Mit dem 3:1 (1:1) Auswärtserfolg beim VfB Eckersbach ziehen unsere Blau-Weißen in die nächste Pokalrunde ein.

Das war ein hartes Stück Arbeit für unsere TVO-Kicker. Besonders in der ersten Spielhälfte taten sich die Blau-Weißen auf dem holprigen Rasen gegen die sich tapfer wehrenden Eckersbacher schwer. Großer Jubel in der 25. Spielminute bei den Gastgebern, als Marcus Falck seine Farben mit 1:0 in Führung brachte. Wenig später parierte VfB-Keeper Ronny Paukert einen Handelfmeter von Philipp Todt. Nach dem wohl schönsten Angriff unserer Blau-Weißen köpfte Justin Böhm dann endlich zum 1:1-Ausgleich ein (45.). Nach dem Pausentee präsentierte sich unsere Mannschaft agiler und Philipp Todt verwandelte einen Strafstoß (55.) nach Foul an Lucas Unger. Die TVO-Kicker kontrollierten nun weitestgehend das Geschehen und bei den Gastgebern schwanden so langsam die Kräfte. Der eingewechselte U18-Nachwuchskicker Famara Diouf markierte in der 83. Spielminute mit seinem Treffer den 3:1-Endstand.

Vorschau: Pokal-Achtelfinale – TVO-Kicker zu Gast beim VfB Eckersbach

Zum letzten Spiel des Jahres treten unsere TVO-Kicker am Sonntagnachmittag (2.12., 13 Uhr) im GLÜCKAUF-Pokal-Achtelfinale beim VfB Eckersbach an. “Kämpfen, beißen und eklig sein”, wird die Marschroute für das Duell gegen die Zwickauer lauten, denn die Gastgeber, die im laufenden Wettbewerb u.a. schon den Westsachsenliga-Konkurrenten SG 48 Schönfels ausgeschaltet haben, werden sicherlich keinen Grashalm herschenken und selbst bis zur letzten Minute für den Viertelfinaleinzug im GLÜCKAUF-Pokal kämpfen. Unsere Blau-Weißen dürfen den Gegner keinesfalls unterschätzen! Alle zusammen also – das kennen wir beim TV Oberfrohna bereits und hat in der jüngeren Vergangenheit auch immer geklappt. Also, Jungs: Kämpft, beißt und seid eklig – als Team! Wir sehen uns in Eckersbach!

TV Oberfrohna lädt zum traditionsreichen Fußballbudenzauber

Vom 27. auf den 28. Dezember 2018 finden das 22. Mitternachtsturnier und die 31. Stadtmeisterschaften im Hallenfußball in der Großsporthalle statt. 20 Teams werden um den Wanderpokal der Großen Kreisstadt kicken.

Auch in diesem Jahr wird wieder nach den sächsischen Hallenfußballregeln und ohne Bande gespielt. Teamanmeldungen für die begehrten Startplätze bitte bis spätestens 18. Dezember 2018 an Organisationschef Mario Dempewolf unter E-Mail: mitternachtsturnier-lo@freenet.de richten. Termin für die öffentliche Gruppenauslosung ist am 21. Dezember 2018 um 19 Uhr im Clubraum des Jahnhauses. Für euer leibliches Wohl wird natürlich wieder bestens gesorgt sein – der Eintritt ist frei!

Euer TV Oberfrohna 1862 e.V.