logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Author: K.S.

come to the team

Zur neuen Saison haben unsere #nachwuchskicker 💙💚 der U17 noch Kaderplätze frei..

Du suchst eine neue Herausforderung, hast Lust auf moderne Trainingsmethoden & ein tolles Team? Dann vereinbare jetzt dein Probetraining mit dem neuen Trainerteam unserer B-Jugend (Michel Seidel/Philipp Kirsten) per FB-Messenger, E-Mail: tv-oberfrohna@gmx.de oder 0177 5244487!

Neue Corona-Schutz-Verordnung ab 6. Juni

Die Sächsische Staatsregierung um Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat am Donnerstag neue Lockerungen für den Sport in Aussicht gestellt. Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung, die am 6. Juni 2020 in Kraft tritt, lässt der Freistaat unter gewissen Voraussetzungen wieder regulären Trainings- und Wettkampfbetrieb von Mannschafts- und Kontaktsportarten zu und verzichtet in diesem Zusammenhang auf das Mindestabstands-Gebot. Erforderlich sei dafür “die Erstellung und Befolgung eines Hygienekonzeptes”, machte Prof. Dr. Roland Wöller am Donnerstag in Dresden deutlich. (Quelle Sächsischer Fußball-Verband)

Liebe TVO-Familie,

die Saison ist nun offiziell Geschichte. Der KVFZ folgt den Empfehlungen des Sächsischen Fußball Verbands und beendet das Punktspieljahr 2019/2020. Es wird diesmal keine Absteiger geben. Der Kreispokal-Wettbewerb soll zu Ende gespielt werden, hier könnten wir z.B. unsere #nachwuchskicker 💙💚 der U19 (Viertelfinale) bestenfalls noch drei Spiele supporten!

Somit beenden unsere #tvokicker 💙 die Saison auf Platz 5 (punkt- & torgleich mit dem 4. & zwei Punkte hinter Platz 2). Unsere #zweite 💙💚 bleibt Sechster! Dieser Rang „hätte“ für die Qualifikation zur eingleisigen Kreisliga gereicht & war das Saisonziel unserer Aufsteiger.. ⚽️

Schönen Sonntag & hoffentlich bis bald mal wieder zu einem Spiel auf unserer JAHNKAMPFBAHN 😘

Außenanlage am Jahnhaus wieder nutzbar

 
Hallo Sportfreunde,

seit gestern dürfen unsere Außensportanlage mit Auflagen und unter Einhaltung Hygienevorschriften für den Trainingsbetrieb genutzt werden. Darauf haben wir uns alle gefreut! Unter Beachtung folgender Hinweise kann  wieder in allen Trainingsgruppen trainiert werden

👉 Anreise getrennt & umgezogen

 👉 Abreise unmittelbar nach dem Training 

👉 keine Nutzung der Umkleiden/Duschen

👉 Kinder sensibilisieren (durch Eltern/Trainer) Mindestabstand 1,50m / kein Körperkontakt


Euch als Übungsleiter obliegt die Einhaltung der Hygieneregeln auf und neben dem Platz. Dazu zählen insbesondere die Abstandsregeln vor, während und nach dem Trainingsbetrieb 1.5 Meter brauchen wir dringend! Bitte beachtet auch die angehängten Hinweise der Stadt.