logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Fußball

Vorschau: Herrenteams testen am Sonntag auf Kunstrasen

Bisher lief es in den Vorbereitungsspielen unserer TVO-Kicker noch nicht so richtig rund. Erst durchkreuzten die Witterungsbedingungen, dann krankheits- und verletzungsbedingte Personalsorgen die Pläne der Trainer. Am Sonntagnachmittag nehmen unsere Blau-Weißen den nächsten Anlauf (24.2.) und treffen in ihrem vierten Testspiel auf den in dieser Saison noch ungeschlagenen Tabellenersten der Kreisoberliga Chemnitz (42 Punkte, 46:10 Tore), den FSV Grün-Weiß Klaffenbach. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion ist um 16 Uhr. Bereits um 12 Uhr geht’s für unsere Spielgemeinschaft an gleicher Stelle im zweiten Testspiel in der Winter-Vorbereitung gegen die Reserve vom SV 05 Hartmannsdorf. Wir sehen uns!

News aus unserer Nachwuchsabteilung

Schwerpunkt unserer gestrigen Übungsleitersitzung war die Planung für die kommende Saison 2019/2020. Die Übungsleiter haben sich dabei das ehrgeizige Ziel gesetzt, erstmals wieder alle Altersklassen durchgängig mit den entsprechenden Mannschaften zu besetzen. Wir suchen noch Spieler aller Jahrgänge und Übungsleiter die Teil dieses Projektes werden wollen. In einer familiären Atmosphäre fördern und fordern wir Mädchen und Jungen, unabhängig von ihrem fußballerischen Talent. Neben sehr viel Spaß und der fußballerischer Ausbildung eines jeden Einzelnen, steht die Persönlichkeitsentwicklung und eine hohe Identifikation mit den Vereinen TV Oberfrohna und TuS Falke Rußdorf für alle Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt.
Ansprechpartner ist TVO-Jugendleiter Thomas Seltner – Telefon 0175 4187147 oder Mail tv-oberfrohna@gmx.de !

Vorschau: TVO-Kicker testen am Sonntag gegen den SV Eiche Reichenbrand

Unsere Blau-Weißen sind am Wochenende wieder an der frischen Luft gefordert! Am Sonntag (10.2.) geht’s zum zweiten Testspiel der Winter-Vorbereitung gegen ein Top-Team des Kreis Chemnitz. Der SV Eiche Reichenbrand steht derzeit mit 33 Punkten und 40 zu 16 Toren auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisoberliga. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion ist um 16 Uhr. Wir sehen uns!

Vorschau: TVO-Kicker mit ersten Testspiel am Sonntag

Es geht wieder los! Am Sonntag (3.2.) bestreiten unsere Blau-Weißen ihr erstes Testspiel der Wintervorbereitung. Die TVO-Kicker empfangen um 16 Uhr (!) auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion den FC Wacker 90 Wittgensdorf. Die Gäste aus dem Chemnitzer Ortsteil stehen derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz der Kreisoberliga. Wir sehen uns!

Hallenturniere 2019: So sind unsere TVO-Kicker im Einsatz

Auch in 2019 nehmen unsere TVO-Kicker wieder an zwei Hallenturnieren teil. So werden die Blau-Weißen am Sonnabend (12.1., 18.30 Uhr) bei der 24. Vereinspräsentation des FSV Limbach dabei sein. Neben unseren Kickern sind in der Limbacher Großsporthalle auch die Mannschaften von Rapid Kappel, Wacker 90 Wittgensdorf, dem Oberlungwitzer SV und zwei Teams der Gastgeber am Start.

Beim 7. SGN-Hallencup nehmen unsere Blau-Weißen am Freitag, den 18. Januar teil. Die Gastgeber der SG Neukirchen begrüßen in der Turnhalle Oberschule Neukirchen (Hauptstr. 56, 09221 Neukirchen) neben unseren TVO-Kickern u.a. die Teams vom SV 05 Hartmannsdorf, SV Adorf, Viktoria Einsiedel, Blau-Weiß Gersdorf, CSV Siegmar und Rapid Kappel.

Das Team freut sich auf eure Unterstützung!

VORSCHAU: HIER FINDET IHR DEN WINTERFAHRPLAN UNSERER TVO-KICKER

Unsere TVO-Kicker haben sich mit dem 3:1-Pokalsieg beim VfB Eckersbach in die Winterpause verabschiedet. Wann es in 2019 wieder losgeht und auf welche Teams die Blau-Weißen in der Wintervorbereitung treffen, erfahrt ihr wie gewohnt hier:

Am Samstag, den 12. Januar treten unsere TVO-Kicker in der Großsporthalle bei der Vereinspräsentation des FSV Limbach an. Am folgenden Dienstag (15.1.) geht es mit dem ersten Freilufttraining im neuen Jahr los. Drei Tage später, am Freitag, den 18. Januar 2018 steht dann auch schon der zweite und letzte Hallentermin auf dem Programm. Beim SGN-Hallencup 2019 treffen unsere Blau-Weißen unter anderen auf Teams wie die SG Neukirchen und den SV 05 Hartmannsdorf. Nach dem Trainingslager vom 25. bis 27. Januar steht am 3. Februar (Sonntag) dann das erste Freundschaftsspiel auf dem Programm. Auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion empfangen unsere TVO-Kicker den FC Wacker 90 Wittgensdorf zum ersten Freilufttest. Anpfiff gegen den Tabellensechsten der Kreisoberliga Chemnitz ist um 16 Uhr. Vier weitere Testspiele stehen im Februar und März 2019 bereits im Plan.

Hier findet ihr die Gesamtübersicht der Vorbereitung:

● 12.01. – Vereinspräsentation FSV Limbach
● 18.01. – SGN-Hallencup
25. bis 27.01. Trainingslager am Jahnhaus
03.02. – Testspiel FC Wacker 90 Wittgensdorf (Kunstrasen L.-O.)
10.02. – Testspiel Eiche Reichenbrand (Kunstrasen L.-O.)
17.02. – Testspiel VfB Fortuna Chemnitz (KR Beyerstraße)
24.02. – Testspiel FSV Grün-Weiß Klaffenbach (Kunstrasen L.-O.)
01.03. – Testspiel VfB Empor Glauchau 2. (Kunstrasen GC)

Übungsleiter schieben Bowlingkugel

Bei bester Laune ließen gestern die Übungsleiter der Spielgemeinschaft das erfolgreiche Wettkampfjahr mit einem Bowlingabend in der Parkschänke ausklingen. Es steht wohl außer Frage, dass ein Sportverein ohne engagierte Übungsleiter nicht funktioniert. Wie viel persönlichen Einsatz, Kraft und Zeit es tatsächlich kostet, wissen diejenigen am besten, die eine solche ehrenamtliche Tätigkeit selbst ausüben. Deshalb ein herzliches Dankeschön an die gesamte Übungsleiter-Crew und wir zählen weiter auf euch.

A Jugend mit Sieg im letzten Spiel des Jahres

Spg Friedrichsgrün / Kirchberg/ Silberstraße – TV Oberfrohna 1:4 (0:2)

Als letzte Mannschaft im TVO Spielbetrieb absolvierte unsere U19 Nachwuchskicker das abschließende Punktspiel im Jahr 2018. Noch einmal ging es zum Auswärtsspiel nach Kirchberg bei Sturm,Regen und gefühlten Minusgraden.
Der Gastgeber mit einer eher durchwachsenen Saison als Tabellenvorletzter mit bisher einem Sieg, und der stammt vom 2. Spieltag Anfang September.
Unsere Spielgemeinschaft dagegen im Aufwärtstrend, abgesehen von voriger Woche, mit zuletzt guten Ergebnissen.
Das Spiel war noch keine 5. Minuten alt da musste unser Kapitän Arthur Hofmann verletzt vom Platz, ein herber Verlust für die Mannschaft. Der Gegner, robust mit frühen Pressing und Anlaufen am Sechszehner, mit den er unsere Mannschaft vor wahre Probleme stellte, um ihr Aufbau- und Kombinationsspiel durch zu setzen. Immer wieder brachten sich unsere Spieler durch ungenaue oder falsche Abspiele selbst in Bedrängnis. Es dauerte seine Zeit bis sie sich die ersten Chancen erarbeiteten und in Minute 20. zappelte der Ball endlich im Tor….aber Abseits, laut einheimischen Linienrichter. Dennoch hatten unsere Jungs das Spiel jetzt besser im Griff und erspielten sich auch einige Gelegenheiten und in der 35. Spielminute war dann der Bann gebrochen als Luis Rößner das 1:0 markierte. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielte Maurice Müller, nach einem Abwehrfehler des Gastgebers, das verdiente zweite Tor.
In der zweiten Hälfte machten unsere Kicker, mit zwei weiteren Treffern, den Sack zu, verpassten aber noch mehr für ihr Torverhältnis zu tun, Gelegenheiten dazu waren da.
Leider mussten zwei weitere Spieler, Steven Kühnert und Famara Diouf, verletzt ausgewechselt werden. Allen Spielern Gute und schnelle Genesung.
Am Ende ein souveräner und verdienter Sieg zum Abschluss eines überaus erfolgreichen Jahres 2018, mit der Meisterschaft im Sommer.
Noch einmal sind die Jungs am 22.12.2018 im Einsatz, sie bestreiten die Endrunde der Hallen Kreismeisterschaft im Futsal im HOT Sportzentrum Hohenstein- Ernstthal.

Spielinfo:http://www.fussball.de/spiel/sg-friedrichsgruen-spg-tv-oberfrohna-tus-falke-russdorf/-/spiel/0242RJCK64000000VS54898EVUVF00VA#!/

edf