logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Fußball

Vorschau

Am Sonntag (28.1., 14 Uhr) gastieren unsere blau-weißen #tvokicker💙 beim SV Auerhammer zum Testspiel auf dem Kunstrasenlatz in Aue (Ricarda-Huch-Str. 37). Für „Speis & Trank“ wird laut Facebook-Post der „Hammers“ gesorgt sein..
Wir sehen uns ⚽️

Vorbereitung Erste und Zweite

Mit dem vierten Platz beim Duralin-Cup (1.) und dem Turniersieg beim SV Waldenburg (2.) sind unsere beiden Männerteams unterm Hallendach ins Fußballjahr 2024 gestartet. Wie es jetzt weitergeht und auf welche Teams unsere Blau-Weißen in der Wintervorbereitung treffen, erfahrt ihr wie gewohnt hier:
Am Samstag, den 13. Januar treten unsere TVO-Kicker ab 15.30 Uhr in der Sachsenhalle Glauchau beim Derby-Cup des VfB Empor Glauchau an. Am folgenden Dienstag (16.1.) starten beide Teams mit dem ersten Freilufttraining in die Wintervorbereitung. Vier Tage später, am Samstag, den 20. Januar 2023 steht dann auch schon der vierte und letzte Hallentermin auf dem Programm. Beim Wintercup des Hartmannsdorfer SV treffen unsere Blau-Weißen unter anderen auf Teams wie die Athletic Sonnenberg und den FSV Limbach-Oberfrohna. Einen Tag später dann schon das erste Testspiel gegen den TSV IfA Chemnitz an. Hier findet ihr die Gesamtübersicht der Vorbereitung:
Erste Mannschaft:
👉 13.01. – Derby-Cup beim VfB Empor Glauchau
👉 20.01. – Wintercup beim Hartmannsdorfer SV
👉 21.01. – Testspiel TSV IfA Chemnitz (11.30 Uhr, Kunstrasen L.-O.)
👉 28.01. – Testspiel SV Auerhammer (14 Uhr Kunstrasen NLZ Aue)
👉 04.02. – Testspiel SV Fortschritt Lunzenau (11.30 Uhr Kunstrasen L.-O.)
👉 10.02. – Testspiel Bornaer SV (14 Uhr Kunstrasen Borna)
👉 18.02. – Testspiel SV Barkas Frankenberg (14 Uhr Kunstrasen Frankenberg)
Zweite Mannschaft:
👉 04.02. – Testspiel SG Handwerk Rabenstein 2. (11 Uhr Kunstrasen Rabenstein)
👉 11.02. – Testspiel SV Eiche Reichenbrand 2. (11 Uhr Kunstrasen Reichenbrand)
👉 18.02. – Testspiel TV Vater Jahn Burgstädt (16.30 Uhr Kunstrasen Limbach)

Kein Fußballferiencamp 2024

Fußballferiencamp 2024 beim TV Oberfrohna kann nicht stattfinden 😢

Aufgrund der geplanten Umbaumaßnahmen am Oberfrohnaer Jahnhaus über den Sommer 2024 hinaus, haben wir uns dazu entschieden, unser diesjähriges Fußballcamp in der ersten Ferienwoche der Sommerferien abzusagen. Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, überlegten an andere Orte zu wechseln, diskutierten auch eine Art Fußballferienlager und führten darüber hinaus Gespräche mit anderen Einrichtungen. Was blieb, war immer etwas Zweifel und das Gefühl, dass unser Fußballferiencamp ohne das Oberfrohnaer Jahnhaus, nicht unser Fußballferiencamp sein kann. An dieser „Qualität“, dem familiären Umfeld und der Möglichkeit entsprechend viele Teilnehmer gut zu betreuen, wollten wir nicht sparen und halbe Sachen machen..

So planen unsere Trainer ihren Sommerurlaub diesmal mit ihren Familien & wir sehen uns in der ersten Sommerferienwoche 2025, auf der frisch sanierten Sportanlage am Oberfrohnaer Jahnhaus wieder 🚀⚽️🔥☀️

Ausgebucht!

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass die 24. Auflage unseres traditionellen Mitternachtsturnier voll besetzt ist. Auch der anschließende „Blau-Weißer Budenzauber“ unserer #nachwuchskicker💙💚 der U8 bis U19 mit insgesamt acht Turnieren ist bis auf ein A-Jugend-Team voll besetzt. Es warten also spannende Gegner auf unsere TVO-Junioren zwischen Weihnachten und Neujahr. Der Eintritt ist an allen vier Turniertagen kostenfrei.

3:3 gegen den Tabellenführer

Gegen den Westsachsenliga-Tabellenführer vom SSV Fortschritt Lichtenstein spielten unsere #tvokicker💙 am Sonntagnachmittag im Limbacher Waldstadion 3:3-Unentschieden. Dabei egalisierten die Blau-Weißen gleich dreimal einen Rückstand. Es trafen Anton Deisinger, Andre Lorenz und kurz vorm Abpfiff unser Capitano Jonas Lindisch 🔥🔥🔥

Voller Vorfreude gegen Lichtenstein!

Auch an diesem Sonntag (19.11., 14 Uhr) sind unsere #tvokicker💙 wieder in der Westsachsenliga im Einsatz. Auf Grund der schlechten Wetterprognose, empfangen die Blau-Weißen, den aktuellen Tabellenführer und Staffelfavoriten SSV Fortschritt Lichtenstein auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion. Im schönsten Fall könnte unser Team in der Tabelle bis auf drei Punkte zu den Gästen aufschließen.
Am dreizehnten Spieltag der Kreisliga gastiert der SV 1861 Kirchberg ebenfalls auf dem Limbacher Kunstrasen (19.11., 11.30 Uhr). Unsere #zweite💙💚 möchte nach der knappen & aufregenden Niederlage beim Tabellenführer aus Wüstenbrand am letzten Wochenende diesen Sonntag wieder zurück auf die Erfolgsspur.
Wir sehen uns ⚽️

4:0 Auswärtssieg

Durch eine engagierte Leistung gewinnen unsere #tvokicker💙 am Sonntagmittag mit 4:0 bei der Reserve vom ESV Lok Zwickau. Maximilian Köhler (2x), André Lorenz und Leon Köhler erzielten dabei die blau-weißen Treffer des Spieltags..

Blau-Weißer Budenzauber 2023

Unsere #nachwuchkicker💙💚 wechseln zwischen Weihnachten und Neujahr ihre Fußballschuhe – vom Stollenschuh auf Hallenschuh..
Premiere! 🥁
Zum ersten Mal, lädt die Kinder- und Jugendabteilung des TV Oberfrohna vom 27. bis 30. Dezember 2023 zum “Blau-Weißen Budenzauber ” ein.
Vier Tage lang steht die Großsporthalle Limbach-Oberfrohna, in dieser Zeit ausgestattet mit einer Vollbande, im Mittelpunkt des lokalen Nachwuchsfußballs.
An den Wochentagen starten die Turniere nachmittags, am Samstag wird bereits ab 10 Uhrgespielt.
Unser „Nachwuchs“ freut sich auf Euren Besuch! ⚽️

Vorschau

Unsere #tvokicker💙 gastieren am Sonntag (12.11., 11:30 Uhr) bei der Reserve vom ESV Lok Zwickau in der Westsachsenliga. Die Blau-Weißen wollen mit einem Erfolg den Anschluss zur Tabellenspitze halten.
Die Hinrunde in der Kreisliga nähert sich dem Ende. Noch drei Spiele sind zu gehen auf dem Weg in die Winterpause. Am Sonntag (14 Uhr) reist die #Zweite💙💚 und Trainer Michel Seidel nach Wüstenbrand, um am 12. Spieltag gegen den aktuellen Tabellenführer anzutreten.
Der Plan unserer TVO-Fans für Sonntag ist also klar: Vom Spiel unserer Ersten in Zwickau, schnell nach Wüstenbrand um bestenfalls mit neuen Punkten im Gepäck ans Oberfrohnaer Jahnhaus zurückzukehren.
Wir sehen uns ⚽️