logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

Couldn't connect with Twitter
 

Fußball

1:3 gegen den MSV

Unsere #tvokicker💙 haben am Dienstagabend ihre erste Testspielniederlage der Saisonvorbereitung kassiert. Gegen das Landesklasse-Team vom Meeraner SV gerieten die Blau-Weißen früh in Rückstand. Bereits in der zweiten Minute gingen die Gäste durch Felix Petzold in Führung. Nach dem Seitenwechsel hatte unser Team mehr Spielanteile. Die Tore fielen aber auf der anderen Seite (56`Felix Petzold, 60`ET). Louis Walendi traf in der 89. Spielminute zum 1:3-Endstand..

4:1 Testspielsieg

Eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt im Pokal haben unsere #tvokicker💙 ihr drittes Vorbereitungsspiel auf der Oberfrohnaer Jahnkampfbahn erfolgreich gestalten können. Durch die Treffer von Pascal Schubert, Max Köhler, Philipp Hadamus und Leon Köhler schlugen unsere Blau-Weißen den Landesklasse-Aufsteiger SC 1999 Altmittweida mit 4:1.
Am Dienstagabend (8.8., 18:30 Uhr) gastiert nochmal der Meeraner SV zum letzten Testspiel vor dem Saisonauftakt am Oberfrohnaer Jahnhaus.
Wir sehen uns ⚽️

Vorschau

Zum Abschluss einer kurzen Vorbereitung messen sich unsere #tvokicker💙 am Sonntag (6.8., 15 Uhr) mit dem SC 1999 Altmittweida, bevor es am nächsten Wochenende in der ersten Kreispokalrunde zum SV 1946 Mosel geht. Auch für die Landesklasse-Aufsteiger aus Altmittweida ist die Begegnung die Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel: sie sind in der kommenden Woche im Sachsenpokal beim 1. FC Pirna gefordert.
Ebenfalls am Sonntag, aber bereits um 12.30 Uhr, trifft unsere #zweite💙💚 am Oberfrohnaer Jahnhaus in ihrem dritten Testspiel auf das Mittelsachsenklasse-Team vom SV Grün-Weiss Niederwiesa.
Wir sehen uns ⚽️

Kurzweiliges Blitzturnier

Beim Blitzturnier heute Nachmittag in Oberfrohna trafen unsere #tvokicker💙 jeweils 45 Minuten auf den amtierenden Chemnitzer Kreisoberliga-Meister FSV Grün-Weiß Klaffenbach (3:0) und unsere #zweite💙💚 (1:0). Das Duell zwischen unserer zweiten Mannschaft und den Klaffenbachern endete 2:2-Unentschieden.

Update

Das Testspiel unserer #tvokicker💙 und dem FSV Grün-Weiß Klaffenbach am Sonntagnachmittag (30.7.) beginnt bereits um 14 Uhr und damit eine Stunde früher als ursprünglich vorgesehen. Nach Abstimmung der beiden Clubs wird das Heimspiel in der folgenden Turnierform ausgetragen:
👉 14 Uhr TV Oberfrohna vs. FSV Grün-Weiß Klaffenbach
👉 15 Uhr TV Oberfrohna 2/TuS Falke Rußdorf vs. FSV Grün-Weiß Klaffenbach
👉 16 Uhr TV Oberfrohna vs. TV Oberfrohna 2/TuS Falke Rußdorf
Wir sehen uns ⚽️

Vorschau

Am Sonntagnachmittag (30.7.) werden unsere #tvokicker💙 ihr zweites Testspiel am Oberfrohnaer Jahnhaus bestreiten. Um 15 Uhr treffen die Blau-Weißen auf den amtierenden Meister der Kreisoberliga Chemnitz FSV Grün-Weiß Klaffenbach, bereits um 12.30 Uhr beginnt für unsere #zweite💙💚 das Testspiel gegen die Klaffenbacher Reserve.
Wir sehen uns ⚽️

Testspielsieg

Unsere #tvokicker💙 haben das Testspiel gegen den Postsportverein Chemnitz am Sonntagnachmittag gewonnen. Gegen den Aufsteiger in die Kreisoberliga Chemnitz trafen Philipp Hadamus und Philipp Todt vor der Pause (2:1), nach dem Seitenwechsel erhöhten André Lorenz und Philipp Kirsten zum 4:1-Endstand.

Trainingslager und Testspielauftakt

Trainingslager & Testspielauftakt für unsere #tvokicker💙
Unsere Blau-Weißen werden vom 21. bis zum 23. Juli im Sportpark Rabenberg ihr Trainingslager zur Vorbereitung auf die Westsachsenliga-Saison 2023/2024 abhalten. Zum Abschluss steht dann ein Testspiel am Oberfrohnaer Jahnhaus auf dem Programm: Am Sonntag 23.7. um 15 Uhr empfangen unsere #tvokicker💙 den Postsportverein Chemnitz.
Beim Chemnitzer Kreisoberligist FSV Grüna-Mittelbach startet unsere #zweite💙💚 ebenfalls am Sonntag (23.7., 15 Uhr) in ihre Testspiel-Serie der laufenden Vorbereitung.
Wir sehen uns ⚽️🌴

TVO Fussballcamp 2023

„TVO MEET`S CFC-FUSSBALLCAMP 2023“ verging wie im Flug Auch in diesem Jahr hieß es nach einer kurzen zweiwöchigen Vorverkaufsphase für unser Fußball-Feriencamp: Ausverkauft! So starteten wir gemeinsam mit 85 jungen Fußballern und Fußballerinnen in die erste Woche der Sommerferien und es war wieder alles dabei! Eine riesige Portion Spaß, begeisternde Wettkämpfe sowie professionelles und kindgerechtes Fußballtraining mit Schwerpunkt auf Elementen des Straßenfußballs. Elf Trainer und Betreuer, die wissen zu motivieren, zu begeistern und spielerisch Inhalte zu vermitteln. Dazu ein außergewöhnliches Rahmenprogramm mit Besuchen im schicken Rußdorfer Sonnenbad, einer Autogrammstunde bei den Profis vom Chemnitzer FC und unsere wunderschöne Camp-Location am Oberfrohnaer Jahnhaus. „Es ist schon erstaunlich, wie schnell so ein einwöchiges Fußball-Feriencamp vorbei sein kann. Alle Helfer und Unterstützer wurden mit schönem Wetter und jede Menge Kinderlachen belohnt“, freut sich Campleiter Pierre Knechtel. Der TV Oberfrohna dankt allen seinen Helfern und freut sich schon auf das nächste Fußball-Feriencamp in der ersten Sommerferienwoche 2024.

NEUER CHEFTRAINER GESUCHT

WIR SUCHEN EINEN NEUEN TRAINER FÜR UNSER WESTSACHSENLIGA-TEAM..!
Jörg Lehmann hat seinen Rücktritt als Cheftrainer unser #tvokicker💙 erklärt. Wir danken Jörg für sein großes Engagement und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste.
WAS ERWARTET DEN NEUEN CHEFTRAINER UNSERER BLAU-WEIßEN..?
Ein ambitioniertes und entwicklungsfähiges Kreisoberligateam! In der vergangenen Saison belegte die Mannschaft den dritten Platz der Westsachsenliga. Ein familiäres Umfeld, eine tolle Sportanlage sowie eine große Fangemeinde. Faire Aufwandsentschädigung und Übernahme von Trainerfortbildungen.
WAS WÜNSCHEN WIR UNS VOM NEUEN COACH?
Mindestens die Fußballtrainer C-Lizenz und Erfahrung im Herrenbereich. Volle Identifikation mit unserem TVO – Teamfähigkeit und eine sehr gute Kommunikation innerhalb der Vereinsgremien.
👉 Bewerbung/Kontakt: tv-oberfrohna@gmx.de oder 0170 9208544 📬
Bis der neue Cheftrainer gefunden ist, wird eine sehr erfahrene und ambitionierte „Task Force“ unser Westsachsenliga-Team coachen. Chris Müller, Klaus Scholz und Pierre Knechtel übernehmen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.
PS. Dieser Beitrag darf gern geteilt werden 🗣️