logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Fußball

Vorschau: TVO-Kicker empfangen den Spitzenreiter SpVgg Reinsdorf-Vielau

Für unsere TVO-Kicker steht nach dem Auftaktsieg in der Vorwoche das zweite Heimspiel in Folge auf dem Programm. Am Sonntag (17.03., 15 Uhr) ist die SpVgg Reinsdorf/Vielau auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion zu Gast. Um sich der Landesklasse weiter zu nähern, haben sich die Gäste in der Winterpause noch breiter aufgestellt und konnten unter anderen mit Carsten Pfoh einen Spieler mit Regionalliga-Erfahrung begrüßen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wollen die TVO-Kicker den Tabellenersten überraschen und nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in diesem Duell endlich wieder punkten. Bereits um 12.45 Uhr empfängt unsere Spielgemeinschaft den FSV 1990 Dennheritz auf dem Limbacher Kunstrasen. Wir sehen uns am Sonntag!

Einfacher Fußball bringt’s: TV Oberfrohna – Oberlungwitzer SV 3:0 (2:0)

(Quelle Freie Presse vom 11. März 2019)

Unter Flutlicht fanden die Platzherren am Sonntagabend mit dem Wind im Rücken besser ins Spiel. Resolute Zweikampfführung und einfacher Fußball führten zu einem Chancen-Plus. So ging die 2:0-Führung zur Pause auch in Ordnung. Die Oberlungwitzer bauten nach Wiederbeginn mehr Druck auf, kamen aber nur zu einer großen Chance, die A-Jugend-Torhüter Claus in seinem ersten Männerspiel vereitelte (70.). Kurz darauf machte Neuzugang Schultze mit seinem zweiten Tor alles klar. (tyg)

Vorschau: TVO-Kicker empfangen den Oberlungwitzer SV zum Flutlichtspiel auf Kunstrasen

Nach knapp drei Monaten endet für unsere Blau-Weißen am Sonntag (10.3., 17 Uhr) die Winterpause. Die TVO-Kicker empfangen zum Jahresauftakt den Oberlungwitzer SV auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion. Für das blau-weiße Trainerteam keine einfache Aufgabe sich auf den Duellanten einzustellen. In der Vorbereitung haben die TVO-Kicker zwar intensiv gearbeitet und wollten sich komplett auf ihre Ziele fokussieren, doch erst machten schwierige Witterungsverhältnisse, danach personelle Engpässe die Planungen der Trainer zunichte. Trotzdem oder gerade deswegen wollen die Blau-Weißen zum Rückrundenstart alles reinhauen um möglichst erfolgreich in die Rückrunde zu starten.Wir sehen uns am Sonntagabend!

Unsere Zweite startet am Sonntag (10.3., 15 Uhr) beim SSV St. Egidien in die Rückrunde.

Vorschau: Herrenteams testen am Sonntag auf Kunstrasen

Bisher lief es in den Vorbereitungsspielen unserer TVO-Kicker noch nicht so richtig rund. Erst durchkreuzten die Witterungsbedingungen, dann krankheits- und verletzungsbedingte Personalsorgen die Pläne der Trainer. Am Sonntagnachmittag nehmen unsere Blau-Weißen den nächsten Anlauf (24.2.) und treffen in ihrem vierten Testspiel auf den in dieser Saison noch ungeschlagenen Tabellenersten der Kreisoberliga Chemnitz (42 Punkte, 46:10 Tore), den FSV Grün-Weiß Klaffenbach. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion ist um 16 Uhr. Bereits um 12 Uhr geht’s für unsere Spielgemeinschaft an gleicher Stelle im zweiten Testspiel in der Winter-Vorbereitung gegen die Reserve vom SV 05 Hartmannsdorf. Wir sehen uns!

News aus unserer Nachwuchsabteilung

Schwerpunkt unserer gestrigen Übungsleitersitzung war die Planung für die kommende Saison 2019/2020. Die Übungsleiter haben sich dabei das ehrgeizige Ziel gesetzt, erstmals wieder alle Altersklassen durchgängig mit den entsprechenden Mannschaften zu besetzen. Wir suchen noch Spieler aller Jahrgänge und Übungsleiter die Teil dieses Projektes werden wollen. In einer familiären Atmosphäre fördern und fordern wir Mädchen und Jungen, unabhängig von ihrem fußballerischen Talent. Neben sehr viel Spaß und der fußballerischer Ausbildung eines jeden Einzelnen, steht die Persönlichkeitsentwicklung und eine hohe Identifikation mit den Vereinen TV Oberfrohna und TuS Falke Rußdorf für alle Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt.
Ansprechpartner ist TVO-Jugendleiter Thomas Seltner – Telefon 0175 4187147 oder Mail tv-oberfrohna@gmx.de !

Vorschau: TVO-Kicker testen am Sonntag gegen den SV Eiche Reichenbrand

Unsere Blau-Weißen sind am Wochenende wieder an der frischen Luft gefordert! Am Sonntag (10.2.) geht’s zum zweiten Testspiel der Winter-Vorbereitung gegen ein Top-Team des Kreis Chemnitz. Der SV Eiche Reichenbrand steht derzeit mit 33 Punkten und 40 zu 16 Toren auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisoberliga. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion ist um 16 Uhr. Wir sehen uns!

Vorschau: TVO-Kicker mit ersten Testspiel am Sonntag

Es geht wieder los! Am Sonntag (3.2.) bestreiten unsere Blau-Weißen ihr erstes Testspiel der Wintervorbereitung. Die TVO-Kicker empfangen um 16 Uhr (!) auf dem Kunstrasenplatz im Limbacher Waldstadion den FC Wacker 90 Wittgensdorf. Die Gäste aus dem Chemnitzer Ortsteil stehen derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz der Kreisoberliga. Wir sehen uns!