logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Verdienter Auswärtssieg unser D1

Verdienter Auswärtssieg unser D1

SG Traktor Neukirchen : Sg. TV Oberfrohna/ TuS Falke Rußdorf 0:6

Am 15. Spieltag der Westsachsenliga trafen am heutigen Samstag mit der SG Traktor Neukirchen und unserer Spielgemeinschaft zwei unmittelbare Tabellennachbarn aufeinander. Beide Teams hatten ihre zwei letzten Spiel verloren und so waren beide bedacht wieder ein Erfolgserlebnis für sich zu erzielen.

Auf dem Kunstrasenplatz in Neukirchen/Pleiße gab es dann auch kein großes Abtasten sondern beide Mannschaften legten munter los. Die Falken hatten aber von Beginn an mehr Spielanteile und waren, im Gegensatz zu den beiden letzten Spiele, heute aggressiver am Werk und ließen den Gastgeber wenig Platz und selber spielten sie schnell und beherzt nach vor. So war es dann auch nur eine Frage der Zeit das Benjamin nach einer schönen Flanke freistehend den Ball perfekt annehmen konnte und mit straffen Schuss die Führung erzielte. Danach wurde die Partie immer einseitiger die Falken ständig mit Angriffen auf das Tor von Traktor und erspielten sich Reihenweise „Hundertprozentige“ Chancen. Doch es sollte kein weiteres Tor in der 1.Halbzeit dazu kommen und da kommen wir wieder zu der alten Fußball Weisheit, wer vorn die Tore nicht macht …… .

Doch der Traktor kam, zum Glück für uns, heute nicht auf Touren und so waren die ersten 5. Minuten in Hälfte 2. noch etwas krippelig doch nach Justin`s Doppelpack waren die Messen gelesen, es ging immer nur  in eine Richtung und bei den gelegentlichen Vorstößen der Gastgeber waren die Abschlüsse ungefährlich. In den letzten fünf Minuten machte unser Team noch mal Druck und fast jeder Angriff endete mit einem Tor, Colin nach Ecke , nächste Ecke und Arthur stand richtig. Der Schlusspunkt gehörte unseren Capitano der nach einem schönen Zuspiel nur noch einschieben musste.

Ein Erfolgserlebnis unserer D1 zur richtigen Zeit den die beiden nächsten Spiel werden zur Kraftprobe, zu einem empfangen wir den Tabellenführer von Lok Zwickau und am 2.Mai kommt es zum Derby im Waldstadion gegen den FSV.

Aufstellung: Joey– Arthur, Nick, Jannik—Erich, Justin,Luis—Benjamin

Auswechsler: Colin

Tore: 0:1 Benjamin (5.), 0:2 Justin (35.), 0:3 Justin (38.), 0:4 Colin (55.), 0:5 Arthur (57.), 0:6 Erich (59.)

IMG_1871 (2)IMG_1894 (2)

No Comments

Reply