logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Schwer erkämpfter Heimsieg für E-Junioren,7:4 gegen SV Mosel.

Schwer erkämpfter Heimsieg für E-Junioren,7:4 gegen SV Mosel.

Mit dem ersten echten Heimspiel am Jahnhaus begann für uns die Rückrunde gegen den SV Mosel.Ein Gegner,der schwer ein- und vor Allem nicht unterschätzt werden darf.Doch irgendwie waren wir heute geistig abwesend,standen defensiv zu weit weg vom Gegenspieler,hielten brav Abstand,zeigten nach vorn wenig Laufbereitschaft und kamen nicht einen Schritt entgegen,wenn der Ball mal in unsere Nähe kam.Zudem spielte unser Veit dem Gegner mehrmals den Ball genau in die Füsse.Mit diesen Fehlern und der fehlenden Einstellung motivierten wir unsere ebenfalls personell dezimierten Gäste,die wir wir nur einen Wechsler zur Verfügung hatten.So stand es nach ca.18 Minuten NUR 1:3,wobei die Gäste noch zwei klare Chancen kläglich vergaben.Und so retteten wir uns mit zwei Einzelaktionen noch mit einem 3:3 in die Halbzeit.In der zweiten Hälfte merkte man den Gästen dann gleich an,das sie sich wohl etwas übernommen hatten.Wir bestimmten jetzt klar das Spiel,kamen gut in die Zweikämpfe und setzten den Ballführenden sofort unter Druck.Ohne spielerisch wirklich zu überzeugen setzten wir uns bis auf 7:3 ab,mussten jedoch immer auf der Hut sein vor den gefährlichen Kontern der Moseler.Am Ende ein wenig überzeugendes Spiel von uns,das ein Warnsignal für die harte Rückrunde sein sollte.Der April mit den zwei extrem schweren Auswärtsspielen wird uns zeigen,wo wir wirklich stehen.Torschützen gegen Mosel: Tom(3),Pepe(3) und Louis

No Comments

Reply