logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Neue D1 nimmt erste Pokalhürde und feiert gelungenen Saisonstart.

Neue D1 nimmt erste Pokalhürde und feiert gelungenen Saisonstart.

VfB Empor Glauchau 2 – SpG. Rußdorf/Oberfrohna 1:6(0:4)

Nach einer langen Sommerpause begann heute für die ersten Nachwuchsmannschaften mit der Ausscheidungsrunde im Kreispokal die neue Saison.Leider hatten wir nur eine sehr kurze Vorbereitungsphase mit zwei richtigen Trainingseinheiten und einem Testspiel.Wieder mal hieß der Gegner VfB Empor Glauchau,deren 04er Jahrgang uns nun schon seit der F-Jugend begleitet.Unser Ziel war es,eine Runde weiter zu kommen,um weiter im spannenden Pokalkampf zu bleiben.Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Ordnung und der Umstellung von 10cm-Rußdorf-Naturrasen auf feinen Kunstrasen übernahmen wir ab ca. der 8. Minute immer mehr die Kontrolle über das Spielgeschehen,ließen Ball und Gegner geschickt laufen und erspielten uns einige gute Torgelegenheiten.In der 15. Minute war es dann soweit,als Pepe unseren ersten Saisontreffer markierte.Das gab Sicherheit und wir konnten weiter fast unbehindert unser Spiel mit einfachen,aber effektiven Kombinationen durchziehen.Bis zur Halbzeit wurde eine sichere 4:0-Führung herausgespielt.Nach dem 5:0 in der 34.Minute schalteten wir ungewollt einen Gang zurück.Der Gegner kam nun wieder besser ins Spiel und gestaltete die Partie ausgeglichen.Es ging hin und her,es gab kaum noch Strafraumszenen,da die Abwehrreihen sehr gut agierten.Nach einem langen Ball,den wir unterschätzten,konnten die tapfer kämpfenden Glauchauer den verdienten Ehrentreffer erzielen.Auch wir kamen gegen Ende wieder zu mehreren guten Torgelegenheiten,der Ball fand jedoch nur noch einmal den Weg ins Netz zum 6:1-Endstand.Letztlich ein guter Start in eine spannende Saison,in der wir mit dem überwiegend jungen Jahrgang in eine aus meiner Sicht sehr ausgeglichene Kreisoberliga starten.Nächsten Sonnabend steht das erste Punktspiel an,wenn wir in Rußdorf auf die extrem kampfstarken Schönfelser treffen.
Torschützen gegen Glauchau: Colin(2),Pepe,Jeremy,Silas und Pascal S.

No Comments

Reply