logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Heimsieg unserer B-Jugend zum Festwochenende

Heimsieg unserer B-Jugend zum Festwochenende

Spg TV Oberfrohna / TuS Falke Rußdorf – SV 1861 Kirchberg 3:0 (1:0)

Zum zweiten Heimspiel in der neuen Saison empfing unsere Spielgemeinschaft an diesem Sonntag die Jungs vom SV Kirchberg . In der Vorsaison, noch als C-Jugend, trafen beide Teams im Pokal aufeinander mit dem besseren Ende für unsere Jungs. Der heutige Gegner allerdings war stärker ein zu schätzen, da es sich um den ältere Jahrgang des SV Kirchberg handelte.
Der Sekundenzeiger war gerade einmal um die eigene Achse da zeigte der umsichtige und eifrige Schiedsrichter auf den Punkt, Foulelfmeter für den Gastgeber. Da lies sich Jannik Schaller nicht lange Bitten und nagelte das Leder recht unten ins Tor, ich glaube das nennt man Traumstart. Gerade heute zum Festwochenende wo viel Besucher auf dem Festgelände um am Spielfeldrand da warenwar es eine zusätzliche Motivation für unsere Jungs die aber ab Mitte der ersten Halbzeit eher zur last wurde. Viel ungenaue Abspiele, Fehlpässe und wenige kreatives machte es den Gegner leicht nun mehr ins Spiel zu finden. Einige brenzlige Situationen die unser Goalie Kevin entschärfte und auch, zum Glück für uns, enge Abseitsentscheidungen rettete uns in die Halbzeit.
Auch in Hälfte Zwei musste man gleich hellwach sein und der Gegner wieder aggressiv…zu aggressiv ging mit gestreckten Bein und offener Sohle in den Zweikampf gegen Luis . Eigentlich eine klare Rote Karte, doch der Referee gab Gelb, da dieser Spieler bereits diese schon einmal gesehen hatte gab´s die Rote nun doch obendrauf. Zum Glück konnte unserer Abwehrstratege Luis nach einer kurzen Behandlung unserer Ersten Hilfe Abteilung weiter mitspielen.
Das Spiel unserer Mannschaft wurde jetzt besser wobei der Gegner trotz Unterzahl immer gefährlich blieb. So war das zweite Tor für alle eine Befreiung und der Widerstand Kirchberger Jungs war gebrochen. Das 3. Tor und eine weitere Gelb-Rote Karte für den Gast und die Feierlichkeiten konnten beginnen.
Zur Tabellenführung hat es heute nicht gereicht aber mit dem 3. Sieg im 3.Spiel kann man wohl voll zufrieden sein. Den Jungs jedenfalls hat es riesig Spaß gemacht am heutigen Tag vor so vielen Fans zu spielen und das es mit dem Heimsieg geklappt hat macht diesen Tag perfekt.

Die nächsten Termine für diese Woche ist ein Testspiel gegen den VfB Fortuna Chemnitz 2 am Mittwoch 13.9. um 17.30 Uhr und am Sonnabend das Pokalspiel gegen den Kreisoberligisten Spg SV Waldenburg /SG Callenberg, Anstoß ist da am 16.9.2017 um 13 Uhr.

http://www.fussball.de/spiel/spg-tv-oberfrohna-tus-falke-russdorf-sv-1861-kirchberg/-/spiel/020B53PC3S000000VS54898DVSDVETU6#!/section/stage

No Comments

Reply