logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

E1 schlägt Angstgegner Schönfels mit 6:4 und träumt weiter vom Kreismeistertitel!

E1 schlägt Angstgegner Schönfels mit 6:4 und träumt weiter vom Kreismeistertitel!

Nach dem sehr schönen Trainingslager des gesamten Rußdorf/Oberfrohna-Nachwuchses auf dem Rabenberg galt es diese Woche wieder richtig Fahrt für die letzten Saisonspiele aufzunehmen.Gegner war heute unser alter Bekannter aus F-Jugend Zeiten,die SG 48 Schönfels.Noch nie konnten wir diese Mannschaft bezwingen,im Hinspiel mit viel Glück gerade so ein Remis erkämpfen.Doch heute hatten wir uns besonders viel vorgenommen, es sollte unser Tag werden.Mit dem Wissen der enormen Lauf-,Spiel- und Zweikampfstärke der Gäste stellten wir heute erstmals unsere Angriffsformation um.Und es fruchtete sofort,mit der ersten Aktion gelang uns gleich die Führung nach toller Kombination.Das machte uns Mut und wir spielten weiter nach vorn.Es folgten weitere tolle Chancen,nur das zweite Tor wollte nicht fallen.Und so kam es,wie es so oft im Fußball ist,mit einem abgefälschten Freistoß konnten die Schönfelser ausgleichen.Das schockte uns nur wenig und wir konnten nach einer Traumkombination wieder in Führung gehen.Dann ein Stellungsfehler in unserer Abwehr,weiter Abschlag des Torhüters,wieder konnte Schönfels ausgleichen.Halbzeit!Wir hatten bis hierhin deutlich mehr vom Spiel,einige sehr gute Torchancen ausgelassen und die Gäste glänzten mit Effektivität und hatten nun eigentlich den psychologischen Vorteil.Nicht aber HEUTE!Wir spielten weiter verbissen unser Spiel,ließen den Gegner kaum Entfaltungsmöglichkeiten und belohnten unseren hohen Aufwand nun auch mit Toren.Bis zur 40.Minute spielten wir uns förmlich in einen Rausch und gingen fast uneinholbar mit 6:2 in Führung.In den letzten zehn Minuten verließen uns dann langsam die Kräfte,die Konzentration ließ nach und die Schönfelser kamen nochmal gefährlich auf 6:4 heran.Das war aber auch der Endstand in einem hochklassigen,intensiven und fairen E-Jugend Spiel,das wir am Ende verdient für uns entschieden.Noch zwei Spiele stehen aus,die Meisterschaft noch nicht entschieden,wir behaupten uns weiterhin als Tabellenführer!Toll!Torschützen gegen Schönfels:Louis(3),Max,Pepe und Jeremy

No Comments

Reply