logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

C-Jugend mit bitterer Niederlage in letzter Minute

C-Jugend mit bitterer Niederlage in letzter Minute

SV Lok Glauchau/ Niederlungwitz – Spg TuS Falke Rußdorf/ TV Oberfrohna 4:3 (2:1)

Letztes Spiel vor den Herbstferien für unsere Mannschaft, Gegner waren die Jungs von Lok Glauchau. Ein bekannter Gegner für uns, in der Vorsaison gab es einen Sieg und eine Heimpleite für unser Team. Nach dem Sieg vorige Woche im Pokal hatten die Mannschaft Selbstvertrauen um auch in der Meisterschaft den ersten Saisonsieg ein zu fahren. Der Gastgeber bereits mit zwei Siegen in dieser Saison wollten das natürlich verhindern und so entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Unsere Spielgemeinschaft mit viel Ballbesitz versuchten das Spiel zu kontrollieren und Lok wartete tief stehend auf ihre Chance mit Kontern zum Tor zu kommen. In der 11. Spielminute hatten sie mit dieser Taktik auch Erfolg aber unser Team lies nicht locker und spielten weiter nach vorn und belohnten sich mit dem Ausgleich durch Erich. Leider traf der Gastgeber nur 5 Minuten später zur erneuten Führung wo aber eine klare Abseitsstellung des Torschützen vorlag. Pause…. Und 2 Minuten nach Wiederanpfiff hatten unsere Jungs die richtige Antwort, nach eine langen hohen Flanke stand Jeremy am langen Pfosten und köpfte ein. In der 2. Hälfe zeigten unsere Jungs ihre beste Leistung in dieser Saison so machten sie nach dem erneuten Rückstand weiter und kamen zum erneuten Ausgleich durch das erste Saisontor von Tom. Danach war unser Team drauf und dran in Führung zu gehen aber wie es so ist ein kleiner Abstimmungsfehler im Mittelfeld und der Konter landete  im Tor.

Wenige Augenblicke später pfiff der schwache Schiedsrichter das Spiel ab. Kopf Hoch Jungs an der heute gezeigten Leistung kann man aufbauen und in den nächsten Spielen belohnt ihr euch auch dafür.

imag1152

No Comments

Reply