logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

TVO-Kicker trennen sich vom Meeraner SV mit 1:1

TVO-Kicker trennen sich vom Meeraner SV mit 1:1

Ein leistungsgerechtes 1:1 steht am Ende der Begegnung zwischen dem TV Oberfrohna und dem Meeraner SV. Dabei fielen die Tore bereits in der achten und 19. Minute. Spannend blieb das Spiel trotzdem bis zuletzt.

Erschienen in der Freie Presse am 30.10.2017

Mit einem 1:1-Unentschieden endete das Spiel des Tabellendritten, TV Oberfrohna, gegen den Zweiten, Meeraner SV, das bereits am Samstag ausgetragen wurde. Die Gastgeber starteten besser in die Partie und belohnten sich frühzeitig mit der Führung. Nach einem Ballgewinn an der Mittellinie spielten die Oberfrohnaer zielstrebig nach vorn. Eine Eingabe landete schließlich bei Lucas Gläßer, der an der Strafraumkante Maß nahm und platziert zur Führung traf (8.).

In der Folge hatte der TV Oberfrohna zwar mehr Ballbesitz, was allerdings nicht in erwähnenswerte Torchancen umgemünzt wurde. Dafür kamen jetzt die Meeraner besser ins Spiel und trafen mit der ersten Gelegenheit zum 1:1-Ausgleich: Der MSV verlagerte das Spiel schnell auf rechts. Felix Petzold bediente mit seiner Eingabe Norman Schubert in der Mitte, der schließlich aus zehn Metern sicher zum 1:1 einschob (19.). Kurz vor der Pause hätten die Gäste nach einem Eckball von René Bendel sogar noch die Führung erzielen können, doch Kai Pleitner traf mit seinem Kopfball nur das Aluminium.

Im zweiten Durchgang kam der Gastgeber wieder deutlich besser ins Spiel. Sebastian Kunze und Chris Müller hatten Chancen zur Führung, verfehlten jedoch jeweils knapp. Auf der anderen Seite blieb der Meeraner SV mit seinen schnellen Kontern über Felix Petzold gefährlich. Beide Teams schafften es in der Schlussphase allerdings nicht mehr, das zu Beginn hohe Tempo zu halten. So blieb es bei der leistungsgerechten Punkteteilung. (fp)

Statistik Torfolge: 1:0 Gläßer (8.), 1:1 Schubert (19.). Schiedsrichter: Roman Hergt (VfL 05 Hohenstein-Ernstthal). Zuschauer: 102

No Comments

Reply