logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Erste: 2:1 – Sieg bei Lok Glauchau/Niederlungwitz

Erste: 2:1 – Sieg bei Lok Glauchau/Niederlungwitz

Für unsere Blau-Weißen stand am Sonntagnachmittag das Spiel gegen den Tabellenvierten aus Niederlungwitz auf dem Programm. Am Ende setzten sich unsere TVO-Kicker nicht unverdient mit 2:1 durch und bauten ihren Vorsprung in der Tabelle weiter aus.

Die Marschroute war vor dem Spiel klar: Nach zuletzt schwächeren Leistungen und der 1:4-Niederlage im Pokal-Halbfinale, wollte man diese mit einem Dreier beim SV Lok Glauchau/Niederlungwitz wieder vergessen machen. Die Oberfrohnaer Elf legte auch gut los, jedoch musste man bereits nach vierzehn Minuten den ersten Nackenschlag hinnehmen. So nutzte Markus Bauch einen individuellen Fehler der TVO-Hintermannschaft zur frühen Führung für die Gastgeber. Doch Philipp Todt hatte zehn Minuten später die richtige Antwort parat und vollendete einen Konter zum 1:1-Ausgleich. Dieser war verdient, hatte sich unser Team doch ein Chancenplus erarbeitet. Nach dem Seitenwechsel erarbeiteten sich beide Teams einige Chancen, doch die jeweiligen Defensivabteilungen überstanden diese brenzligen Situationen unbeschadet. Gegen Spielende war dann der Siegeswille auf Oberfrohnaer Seite größer und so konnte Philipp Todt wiederum nach einem Konter in der 90.(!) Spielminute die Entscheidung herbeiführen.

 

No Comments

Reply