logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

E-Junioren nach 8:2 gegen Oberlungwitz im Pokal-Viertelfinale.

E-Junioren nach 8:2 gegen Oberlungwitz im Pokal-Viertelfinale.

Mit dem Achtelfinale im Kreispokal begann heute die schwere Rückrunde für unsere E1-Junioren.Nachdem für uns die Winterpause zur rechten Zeit kam und auch die Hallensaison nicht sooo erfolgreich war,versuchten wir nun draußen wieder unsere Köpfe frei zu bekommen.Gegner war der Oberlungwitzer SV,die nach mäßigem Start gegen Ende der Hinrunde immer stärker wurden und u.a. beide Zwickauer Mannschaften besiegen konnten.Wir waren also gewarnt.Das Spiel jedoch ist wieder schnell erzählt.Eine starke erste Halbzeit,wo wirklich fast Alles gelang und der OSV deutlich mehr Probleme mit unserem holprigen Geläuf hatte endete mit einem fast schon vorentscheidenden 6:0.Leider konnten wir das Niveau der ersten Hälfte nicht ganz halten,Oberlungwitz bot uns dann eine ausgeglichene Partie und kam des Öfteren zu sehr guten Gelegenheiten.Wenn unser Veit im Tor nicht so einen starken Tag erwischt hätte,wäre das Spiel vielleicht nochmal spannend geworden.Zu fahrlässig gingen wir mit eigenen Torchancen um oder haderten mit strittigen Schirientscheidungen.Diese Gestiken und Beschwerden müssen wir in Zukunft unbedingt abstellen,da wir uns dadurch selbst schwächen und das eigene Spiel damit zerstören.Am Ende stand der Sieg jedoch nie in Frage,ein guter Auftakt und es bleibt noch ausreichend Luft nach Oben.Diese Luft werden wir schon nächsten Samstag benötigen,wenn wir um 9 Uhr zum Topspiel beim Ortsrivalen vom FSV Limbach antreten.
Torschützen im Pokal gegen Oberlungwitz: Pascal U.,Pepe,Louis(je 2),Max und Piet

No Comments

Reply