logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Mai 2019

Vorschau: Männerteams erwarten spannende Spiele am Oberfrohnaer Jahnhaus

Die Augen des blau-weißen Anhangs gehen am Sonntagnachmittag (26.5.) nach Oberfrohna. In die Hauptrollen schlüpfen unsere Männerteams, die beide ihre Heimspiele gegen direkte Konkurrenten im Kampf um die Podestplätze in der Tabelle spielen. Nach dem durchwachsenen 3:1-Erfolg am vergangenen Sonntag beim damaligen Tabellenzweiten TSV Crossen erwarten unsere TVO-Kicker um 15 Uhr den neuen „Tabellen-Vize“ FC Sachsen Steinpleis Werdau. Die Gäste spielen bisher die beste Saison der letzten Jahre, sind sehr agil und verfügen über ein schnelles Umschaltspiel. Das wird ein schnelles, heißes Spiel und unsere Blau-Weißen müssen einen kühlen Kopf bewahren. Im Hinspiel ist den TVO-Kickern übrigens genau das nicht gelungen, als sie sich nach einer souveränen 2:0-Pausenführung noch 2:4 geschlagen geben mussten. Nach dem 4:1-Sieg beim SV Remse, bereits der sechste aus bisher acht Rückrundenspielen, ist die Freude bei unserer SpG groß. Zur Zeit stehen unsere Jungs mit drei Punkten Vorsprung auf den kommenden Gegner (SV Fortschritt Crimmitschau) auf Tabellenplatz 3. Am Sonntag, ab 12.45 Uhr bietet sich der Elf von Cheftrainer André Dittrich die Möglichkeit, weiter am Spitzenduo der 1. Kreisklasse dranzubleiben.

Wir wünschen beiden Teams maximale Erfolge bei ihren Aufgaben & sehen uns am Jahnhaus!