logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

TVO siegt verdient beim TSV Sachsen

TVO siegt verdient beim TSV Sachsen

Nach einen ausgeglichenen Start in die 1. Halbzeit konnte der TSV Sachsen Hermsdorf/Bernsdorf durch einen Konter aus stark abseitsverdächtiger Position mit 1:0 (22./Manuel Böhm) in Führung gehen. Im Anschluss daran bekam der TV Oberfrohna das Spiel immer besser in Griff und erarbeite sich zahlreiche gute Chancen. So traf Steve Klamt mit seinen Freistoß aus ca. 25 Metern den Pfosten, ein Nachschuss von Philipp Schoppe konnte gerade so durch einen TSV´ler von der Linie gekratzt werden und André Dittrich verfehlte freistehend nur knapp vor dem gegnerischen Tor.

So ging es vielversprechend in den 2. Durchgang. Der TVO versuchte weiterhin endlich den Ausgleich zu erzielen. In 57. Spielminute war es dann Daniel Klamt, der sich auf Links-Außen gut gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte, seine Flanke von der Grundlinie erreichte André Dittrich der freistehend zum 1:1 (57.) einköpfte. Nur 3. Minuten später knallte ein Schuss von Dittrich knapp übers TSV-Tor. In der 73. Spielminute dann endlich die 2:1 Führung für Oberfrohna. Dieses Mal traf Daniel Klamt aus ca. 10 Metern frei vorm Hermsdorf/Bernsdorfer Schlussmann. Der TVO übernahm jetzt weiterhin das Spielgeschehen und erhöhte in der 91. Spielminute durch Steve Klamt sogar auf 3:1, nachdem dazwischen noch einige gute Chancen (z.B. Daniel Klamt mit einem verunglückten Heber, Schuss von Marcel Prosser stark gehalten) liegengelassen wurden.

Vom TSV Sachsen gingen in der 2. Halbzeit nur wenige gefährliche Aktionen aus und so konnte der TV Oberfrohna 1862 dieses Kreisliga-A-Spiel verdient gewinnen. Der TVO übernimmt nach dem 3:1-Auswärtssieg den achten Tabellenplatz. Der TSV Sachsen Hermsdorf/Bernsdorf ist 9. der Tabelle.
Tore: 1:0 Böhm (22.), 1:1 Dittrich (57.), 1:2 D. Klamt (73.), 1:3 S. Klamt (91.).

 

[justified_image_grid]

No Comments

Reply