logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Glanzloser 3:0-Sieg im letzten Testspiel – Zweite mit Remis im Derby

Glanzloser 3:0-Sieg im letzten Testspiel – Zweite mit Remis im Derby

Die Kicker der ersten Männermannschaft mussten im letzten Testspiel der Wintervorbereitung nochmal gegen das Chemnitzer Kreisoberliga-Team der CSV Siegmar 48 ran. Das Spiel schloss ansatzlos an die krankheitsbedingt „fast“ trainingsfreie Woche an. So präsentierten sich beide Teams, vielleicht auch auf Grund der vielen Ausfälle auf beiden Seiten, eher leblos. In der zweiten Halbzeit konnten unsere Blau-Weißen das Spiel etwas besser gestalten und zogen somit nicht unverdient mit 3:0 durch die Tore von Sebastian Kunze (´67, ´75) und Philipp Kirsten (´73) davon.

Unsere Zweite testete dieses Wochenende auf dem Limbacher Kunstrasenplatz doppelt. Noch am Samstag musste sich die Elf von Trainer Uwe Schwarzer dem Mühlauer FV mit 1:5 geschlagen geben. Am Sonntag führte die Blau-Weiße-Reserve bis zur 89. Spielminute mit 1:0 im Testspiel-Derby gegen die zweite Mannschaft vom FSV Limbach-Oberfrohna. Doch dann konnte der FSV´ler Philipp Hüttner doch noch zum 1:1-Endstand ausgleichen. Trotzdem darf man mit diesen Ergebnis zufrieden sein gegen ein zwei Klassen höher spielendes Team.

No Comments

Reply