logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

E-Jugend gewinnt nach toller zweiten Halbzeit souverän

E-Jugend gewinnt nach toller zweiten Halbzeit souverän

Beim Nachhole Spiel unserer E-Jugend gegen den SV Fortschritt Glauchau gab es bei besten Fußballwetter am Montag einen am ende klaren 11:2 Sieg unser Kinnings.

Im Jahnhaus standen sich der 6. gegen den auf Platz 8. liegenden gegenüber, doch der Punkteunterschied beträgt satte 24 Zähler.Und so begann das Spiel auch ,den der Schiedsrichter hatte gerade erst den Anpfiff vollzogen da pfiff er auch schon zum ersten Tor 1:0 durch Simon nach geschätzten 5,235….. sek. Und es dauerte keine 4 Minuten und Silas konnte nach guten Solo von Arthur auf 2:0 erhöhen. Doch damit war das Pulver verschossen, Simon und Silas ließen mehrere GROßchancen ungenutzt und der Gegner nutzte die vielen Fehler in der umgestellten Abwehr eiskalt aus, so das es nach 13 Minuten wieder bei null (2:2) los ging. Ab da war unser Team komplett verunsichert und es lief wenig zusammen, aber zum Glück doch noch die Führung durch Silas zur Halbzeit. Danach ein fast komplett Wechsel unserer Mannschaft und wieder einmal ein anderes schöööönes Spiel mit viiiiieeelen, toll heraus gespielten Toren. Denn Anfang machte Tom, 2 Minuten später unser, wie immer emsiger Libero Arthur und wieder 120 Sekunden danach Tom.Und wie im letzten Spiel haben sich auch diesmal unsere beiden Abwehrstrategen Nick und Benjamin in die Torschützenliste eingetragen, klasse Leistung von beiden im heutigen Spiel. Immer wieder vorn und hinten zu finden und dann noch mit einem Doppelpack … Jannik, Klasse. Unsere Tormaschiene machte den Endstand perfekt und nun sind wir erst mal wieder 4.

Fazit: Das Ergebniss völlig verdient und in Hälfte 2 war das auch richtig schön anzuschauen , und nu gilts am Donnerstag zum (vorgezogenen) letzten Heimspiel die Chance auf Platz 4. zu wahren.

 

TV Oberfrohna – SV Fortschritt Glauchau 11:2 (3:2)

 

Aufstellung: 1.Hz Veit(TW), Arthur,Niklas,Sarah,Simon,Silas(c)

2.Hz Veit(TW),Arthur,Nick,Benjamin,Jannik(c),Tom

 

Torfolge:1:0 Simon (1.Minute), 2:0 Silas (5.) ,2:1 (9.), 2:2 (13.), 3:2 Silas (19.) 4:2 Tom (27.), 5:2 Arthur (29.) 6:2 Tom (31.), 7:2 Nick (33.), 8:2 Benjamin (34.), 9:2,10:2 Jannik (36 40.) 11:2 Tom (48.)

IMAG0527

IMAG0532

IMAG0536

IMAG0545

 

No Comments

Reply