logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

3:3! TVO-Kicker trennen sich Unentschieden von Blau-Gelb

3:3! TVO-Kicker trennen sich Unentschieden von Blau-Gelb

Unseren Blau-Weißen bot sich auch am vierten Spieltag das bekannte Bild der vorherigen Spiele: Die TVO-Kicker trafen auf einen Gegner, der aggressiv und leidenschaftlich zu Werke ging und sich selbst von einen berechtigten Platzverweis in der 40. Minute (Baumann, Gelb/Rot) nicht aus dem Konzept bringen ließ. Die Anfangsviertelstunde gehörte ganz klar den Hausherren, allerdings konnten unsere Blau-Weißen im weiteren Spielabschnitt das Geschehen besser in die gegnerische Hälfte verlagern. Blau-Gelb versuchte auf dem breiten Platz vor allem mit langen Bällen zu agieren, durch die sie ihre erste gute Gelegenheit durch Philipp Gust nutzten (40.). Chris Müller fand wenige Minuten nach der Halbzeitpause die passende Antwort (52.). Anschließend führte eine starke Eingabe von Sebastian Kunze auf Daniel Esono Peña zum Führungstreffer (62.). Ein wieder mal viel zu einfacher Ballverlust in der Offensive leitete dann den Konter und somit das 2:2 durch Christian Liebig (70.) ein. In der 83. Spielminute erzielte Mannschaftskapitän Chris Müller die erneute Führung mit seinem platziert getretenen Freistoß ins linke Eck. Mit dem Vorsprung kurz vor Spielende dachten alle Blau-Weißen, dass sie endlich auf einem guten Weg sind, doch in der 90. Spielminute gab es noch ein richtig ärgerliches Gegentor.

Nach dem dritten Unentschieden im vierten Saisonspiel lassen unsere TVO-Kicker wieder Punkte liegen. Alle Fans und das gesamte blau-weiße Umfeld wünschen sich am kommenden Samstag, gegen den Tabellendritten aus Mülsen St. Niclas, die richtige Reaktion. Vorwärts TVO!

No Comments

Reply