logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Trotz ordentlichem Auftritt: TVO-Kicker unterliegen in Limbach mit 0:1

Trotz ordentlichem Auftritt: TVO-Kicker unterliegen in Limbach mit 0:1

Im Gastspiel beim FSV Limbach machten unsere TVO-Kicker einen sehr wachen Eindruck. Die Blau-Weißen fanden im Kollektiv ein starkes Pressing und unterbanden den Spielaufbau der Gastgeber frühzeitig. In der Offensive erarbeitete man sich Gelegenheiten, blieb bei diesen aber unterm Strich zu harmlos. Die Limbacher versuchten immer wieder ihre Nadelstiche zu setzen, doch die aktivere Mannschaft waren unsere Blau-Weißen. Nach einer Ecke fand der Kopfball von Nicolas Gläßer nicht den Weg in die gegnerischen Maschen. Stattdessen schlug der FSV eiskalt zu. Daniel Schmidt reagierte schnell und erzielte mit seinem tollen Schuss die 1:0-Führung in der 16. Spielminute. Eine Viertelstunde später gab es dann den Aufreger des Spiels: Philipp Schoppe sah wegen gefährlichen Spiels die rote Karte. Eine zu harte Entscheidung des jungen Schiedsrichters, in einem insgesamt von beiden Seiten fair geführten Derby.
Nach dem Seitenwechsel waren unsere Jungs trotz Unterzahl hochmotiviert den Rückstand zu egalisieren. Dabei setzten sich besonders Jonas Lindisch und Daniel Esono Peña in Szene. In der Schlussphase stellte das Trainerteam auf eine Dreierkette um und riskierte nochmal alles. An diesem Nachmittag blieb die Defensive der Gastgeber aber stabil, sodass der eigentlich verdiente Ausgleichstreffer nicht mehr gelingen sollte.

No Comments

Reply