logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

Mitternachtsturnier 2013: Käfersteine holen sich den Titel

Mitternachtsturnier 2013: Käfersteine holen sich den Titel

Traditionsgemäß veranstaltete der TV Oberfrohna auch 2013 in der Nacht vom 27. zum 28. Dezember das mittlerweile 17.Mitternachtsturnier in der Limbacher Großturnhalle. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch der Stadtmeister im Hallenfußball für Volkssportmannschaften um den Wanderpokal der Stadt Limbach-Oberfrohna ermittelt. Über 200 Spieler aller Altersgruppen trafen sich, um in 21 Mannschaften gegeneinander anzutreten und miteinander viel Spaß zu haben.

Die rund 850 Zuschauer erlebten an diesen Abend tollen Hallenfußball mit vielen Toren und spannenden Spielen. Bis 1.00 Uhr nachts spielten die teilnehmenden 21 Mannschaften in 5 Vorrundengruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um die zehn Plätze für den Einzug in die Zwischenrunden. Während der folgenden KO-Spiele wurden dann nochmal bis 2.30 Uhr die letzten 4 Mannschaften fürs Halbfinale ermittelt.

Im ersten Halbfinale konnten sich die “Käfersteine” gegen das Team “Pleißa” mit 3:1 durchsetzen. Auch im zweiten Halbfinale zwischen “Crankzzzz United” und “Hauptsache Voll” ging es sehr spannend zu, am Ende konnte sich “Hauptsache Voll” knapp mit 2:1 fürs diesjährige Finalspiel qualifizieren. Für die beiden unterlegenen Mannschaften, gespickt mit vielen verschiedenen Fußballern aus lokalen Fußballvereinen ging es im Spiel um Platz 3 nochmal ums Prestige. Im kleinen Finale konnte sich “Crankzzzz United” nach einen 2:2 Unentschieden gegen “Pleißa” noch mit 5:4 im Neunmeterschießen durchsetzen und sicherten sich damit den 3. Platz. Das finale Duell wurde ein erwartet harter aber trotzdem fairer Kampf. Da die “Käfersteine” 3x gegen “Hauptsache Voll” treffen konnten und nur einen Gegentreffer zuließen waren sie um kurz vor 4.00 Uhr morgens glücklich, aber letztendlich hochverdient Sieger des 17.Mitternachtsturnier sowie Stadtmeister im Hallenfußball unserer Stadt und konnten somit die Siegerpokale mit nach Hause nehmen.

Bester Spieler des Turniers wurde Marcel Lachmann (Käfersteine), bester Torschütze Jonas Lindisch (Crankzzzz United) mit seinen 7 Turniertreffern. Als bester Torhüter wurde Dirk Schlegel vom Team “Pleißa” ausgezeichnet. Die Siegerehrung wurde unter anderen durch Turnierleiter Mario Dempewolf durchgeführt. Seitens der Organisatoren war man mit dem Turnier sehr zufrieden. „Die Zuschauer sahen viele Tore und teils dramatische Spiele. Zum Glück hat sich kein Spieler verletzt. Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr“, so sein Fazit.

Sieger 2013

Sieger 2013

No Comments

Reply