logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

„Fußball-Mitternachtsturnier“

„Fußball-Mitternachtsturnier“

Die Erfolgsstory des Mitternachtsturniers begann im Jahr 1996. Der ehemalige Schänken- und damalige Jahnhauswirt, Rainer Irmscher, war der Initiator dieses „Fußballhallenspektakels“. Zwischen Weihnachtsgänsebraten und Silvesterbowle trifft sich alljährlich vom 27. auf den 28. Dezember die lokale Fußball-Prominenz zum „Klassentreffen“ in der Limbacher Großsporthalle. Ein besonderes Merkmal ist, dass sich einige Teams aus Spielern formieren, die sich sonst in konkurrierenden Vereinen im Ligaspielbetrieb gegenüberstehen. Auch so manche lokale Fußballgröße kickt mit. Außergewöhnlich sind auch die Namensgebungen der Mannschaften. Hier eine Auswahl des Erfinderreichtums: Freizeitunfall, Hauptsache Voll, Sportinvaliden, Panzerknacker, Grashoppers, Genius Street Soccers, De Raachermanneln, Urknall Ostsachsen Gugge, F.C.K.W., Werbebande, Crankzzz United und noch viele mehr. Gastgeber sind von Beginn an die Thekenschlampen vom Oberfrohnaer Jahnhaus. Der Sieger darf sich als Stadtmeister im Hallenfußball für Volkssportmannschaften bezeichnen und wird auf dem Wanderpokal verewigt. Natürlich ist die Halle immer voller Zuschauer und man trifft Leute, die man schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen hat. Das eine oder andere Bierchen gehört natürlich auch dazu. So ein Groß-Event funktioniert nur mit tatkräftigen Unterstützern und Helfern. Ein großes Dankeschön an alle Mitstreiter und im Besonderen an Kai Winkler, Marcel Eulenberger, Heiko Pohl und Cheforganisator Mario Dempewolf. Es lohnt sich immer, zum Mitternachtsturnier vorbeizuschauen!

 

No Comments

Reply