logo

Rußdorfer 10, 09212 Limbach-Oberfrohna

tv-oberfrohna@gmx.de

FEED

 

0:2! TVO-Kicker verlieren am Ende zu hoch in Reinsdorf

0:2! TVO-Kicker verlieren am Ende zu hoch in Reinsdorf

Nach dem 0:0-Auftaktremis beim Oberlungwitzer SV wollten die Blau-Weißen auch beim nächsten Auswärtsspiel punkten. Von Spielbeginn an waren unsere TVO-Kicker bemüht gegen die offensivstarken Gastgeber immer wieder ihre Momente zu bekommen. Man verteidigte diszipliniert und kam selbst zu vereinzelten Offensivaktionen. Lucas Unger verfehlte bei seinem Konter das Reinsdorfer Gehäuse nur knapp. Umso bitterer war es also, dass unsere Jungs die Gastgeber zum Führungstreffer fast schon einluden: Eine Reinsdorfer-Angriff konnte zunächst noch bereinigt werden. Da dies nicht konsequent genug geschah, landete die Kugel bei Michael Lange, der den Ball sehenswert im Oberfrohnaer Tor unterbrachte. Nach dem Seitenwechsel wollten unsere Blau-Weißen den Ausgleich, sodass Lucas Gläßer mit seinen Schuss und Philipp Kirsten, der sehr unsanft in der gegnerischen Box vom Ball getrennt wurde, Gefahr andeuteten. Anschließend hielt sich die Begegnung an vielen kleinen Nickligkeiten auf, weswegen der Spielfluss verloren ging und unsere TVO-Kicker sich schwertaten weitere Möglichkeiten zu erspielen. Drei Minuten vor Spielende gelang dann Daniel Meier noch das 2:0 per Foulelfmeter, welcher durch einen zu einfachen Ballverlust eines TVO-Stürmers in der Vorwärtsbewegung eingeleitet wurde.

No Comments

Reply